Pfingstwochenende: Polizei zieht in Bonn alkoholisierte Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr | Promillegrenzen für Kraftfahrzeuge

Gleich mehrere unter dem Einfluss von Alkohol stehende Verkehrsteilnehmer stoppten Polizeibeamte der Wache Ramersdorf am Pfingstwochenende: „Pfingstwochenende: Polizei zieht in Bonn alkoholisierte Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr | Promillegrenzen für Kraftfahrzeuge“ weiterlesen

Bonn-Vilich: 37-jähriger Autofahrer mit rund 1,8 Promille auf drei Rädern unterwegs

Am späten Dienstagabend (29.12.2020) stoppten Beamte der Bundespolizei die Trunkenheitsfahrt eines 37-jährigen Autofahrers auf der B56 in Vilich. „Bonn-Vilich: 37-jähriger Autofahrer mit rund 1,8 Promille auf drei Rädern unterwegs“ weiterlesen

Königswinter: Mann nach häuslicher Gewalt der Wohnung verwiesen

Am Dienstagabend (29.12.2020) eilten Beamte der Polizeiwache Ramersdorf einer Frau in Königswinter zur Hilfe. Sie soll, so der bisherige Ermittlungsstand, zuvor von ihrem Ehemann mit einem Kopfstoß attackiert worden sein. „Königswinter: Mann nach häuslicher Gewalt der Wohnung verwiesen“ weiterlesen

Rheinufer Bonn: Gemeinsamer Einsatz von Polizei und Stadtordnungsdienst – 86 Personen kontrolliert

Auch am Freitagabend setzten die Bonner Polizei und der Stadtordungsdienst ihre Kontrollen an den Rheinufern in der Bonner Innenstadt fort. „Rheinufer Bonn: Gemeinsamer Einsatz von Polizei und Stadtordnungsdienst – 86 Personen kontrolliert“ weiterlesen

Bahnersatzverkehr zwischen Ramersdorf und Oberkassel Süd/Römlinghoven

Von Samstag, 4. April, um ca. 4 Uhr bis einschließlich Montag, 20. April, um ca. 4 Uhr werden zwischen den Haltestellen „Ramersdorf“ und „Oberkassel Süd“ die Schwellen sowie der Bahnübergang „Zipperstraße“ erneuert.

In dieser Zeit endet die von Bad Honnef bzw. Königswinter kommende Linie 66 am Haltepunkt „Oberkassel Süd/Römlinghoven“ und fährt von dort aus wieder zurück. „Bahnersatzverkehr zwischen Ramersdorf und Oberkassel Süd/Römlinghoven“ weiterlesen