Bonn-Endenich: Unbekannte bedrohten 25-Jährigen mit mutmaßlicher Schusswaffe

Die Bonner Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern. Sie sollen am Freitagabend (19.02.2021) einen 25-Jährigen auf der Endenicher Straße bedroht haben. „Bonn-Endenich: Unbekannte bedrohten 25-Jährigen mit mutmaßlicher Schusswaffe“ weiterlesen

Bonn-Weststadt: Sachbeschädigung an Pkw – Polizei sucht Zeugen | Gesamtsachschaden von über 10.000 Euro

Insgesamt elf beschädigte Pkw stellten Polizeibeamte der Wache Innenstadt in der Nacht zu Samstag (23.01.2021) in der Bonner Weststadt fest. Gegen 00:45 Uhr hatte sich ein Zeuge bei der Einsatzleitstelle gemeldet und zwei Verdächtige beschrieben, die auf der Richard-Wagner-Straße Autos beschädigen würden. Sofort wurden mehrere Streifenwagen in den Bereich entsandt. „Bonn-Weststadt: Sachbeschädigung an Pkw – Polizei sucht Zeugen | Gesamtsachschaden von über 10.000 Euro“ weiterlesen

Bonn-Weststadt: Verdacht der Brandstiftung – Polizei sucht Zeugen

In den Morgenstunden des vergangenen Sonntages (11.10.2020) wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand eines Fahrradgeschäftes Wittelsbacher Ring Ecke Endenicher Straße alarmiert. „Bonn-Weststadt: Verdacht der Brandstiftung – Polizei sucht Zeugen“ weiterlesen

Kellereinbrüche in Endenich – Polizei bittet um Hinweise

Zu zwei Kellereinbrüchen wurde die Polizei am gestrigen Donnerstag in Endenich gerufen. Einbrecher hatten in beiden Fällen auf der Endenicher Straße, zwischen Magdalenenstraße und Erich-Hoffmann-Straße, zugeschlagen.

„Kellereinbrüche in Endenich – Polizei bittet um Hinweise“ weiterlesen

Stadt Bonn legt Machbarkeitsstudie für Westbahn-Varianten vor

Die Ergebnisse einer ersten Machbarkeitsstudie über mögliche Routen für eine oberirdische Schienenverbindung von der Bonner Innenstadt in den Bonner Westen legt die Stadt Bonn jetzt den politischen Gremien vor.
Für die Westbahn – eine Weiterentwicklung der früheren Hardtbergbahn – werden in einer Mitteilungsvorlage für den nächsten Ausschuss für Planung, Verkehr und Denkmalschutz (27. November 2019) sowie die Bezirksvertretungen Bonn und Hardtberg (beide am 3. Dezember 2019) fünf Varianten – A bis E – mit jeweiligen Untervarianten erläutert, gegenübergestellt und ihre Realisierungschancen bewertet. Nach Auffassung des beauftragten Gutachters sind die Trasse A, die vom Bonner Hauptbahnhof über die Endenicher Allee führt, und die Variante C von der Thomas-Mann-Straße und der Rabinstraße mit Untertunnelung der DB- und Stadtbahnstrecke, entlang der Viktoriabrücke und über die Endenicher Straße die zu favorisierenden Streckenführungen.

Der Rat hatte am 26. März 2015 die oberirdische Verbindung in den Bonner Westen beschlossen, nachdem in den Jahrzehnten zuvor bereits unterschiedliche Alternativen insbesondere mit Tunnelstrecken geprüft und verworfen worden waren.

„Stadt Bonn legt Machbarkeitsstudie für Westbahn-Varianten vor“ weiterlesen