Coronavirus: Auch in Bonn steigen die Zahlen leicht

Infos zum Corona Virus in Bonm
Infos zum Corona Virus in Bonn

Wie es zu den Ansteckungen in einem Bonner Restaurant kam, in dem in der ersten Juli-Hälfte mehrere Gäste und Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet wurden, ist weiterhin unklar. „Coronavirus: Auch in Bonn steigen die Zahlen leicht“ weiterlesen

Pläne und Modell zur Randbebauung des Melbbades liegen im Stadthaus aus

Das Modell und die Pläne des Bauvorhabens der Vebowag, Trierer Straße, zur Randbebauung des Melbbades sind bis Freitag, 7. August 2020, im Stadthaus, vor dem Ratssaal auf Etage 2, ausgestellt. „Pläne und Modell zur Randbebauung des Melbbades liegen im Stadthaus aus“ weiterlesen

Wohnungseinbruch in Bonn-Poppelsdorf – Unbekannte entwendeten Handy und Laptop – Polizei bittet um Hinweise

Am 24.06.2020, in dem kurzen Zeitraum zwischen 22:30 und 22:45 Uhr, brachen Unbekannte auf der Karlrobert-Kreiten-Straße in Bonn-Poppelsdorf in eine Erdgeschosswohnung ein: „Wohnungseinbruch in Bonn-Poppelsdorf – Unbekannte entwendeten Handy und Laptop – Polizei bittet um Hinweise“ weiterlesen

Bauvorhaben am Melbbad Thema im Sportausschuss

Eine Wohnanlage will die Vereinigte Bonner Wohnungsbaugesellschaft (VEBOWAG) am Rande des Melbbades in Poppelsdorf bauen. Über den Stand des Projekts wird die VEBOWAG am Mittwoch, 20. Mai, im Sportausschuss berichten. „Bauvorhaben am Melbbad Thema im Sportausschuss“ weiterlesen

Bonn-Poppelsdorf: Telefonbetrüger erbeuten hohen Geldbetrag – Anrufer geben sich zunächst als Bekannte und dann als Polizeibeamte aus

Ein Ehepaar aus Poppelsdorf wurde am vergangenen Donnerstag (16.04.2020) Opfer von Telefonbetrügern. Die Täter hatten dabei verschiedene Betrugsmaschen kombiniert. „Bonn-Poppelsdorf: Telefonbetrüger erbeuten hohen Geldbetrag – Anrufer geben sich zunächst als Bekannte und dann als Polizeibeamte aus“ weiterlesen

Bonn-Poppelsdorf: Sechs Einbruchsversuche in der Blücherstraße – Unbekannte scheiterten

An insgesamt sechs Haustüren fanden Anwohner der Blücherstraße in Bonn-Poppelsdorf am Samstagabend (18.04.2020) gegen 21:00 Uhr Beschädigungen vor. Unbekannte hatten nach bisherigen Feststellungen im Zeitraum zwischen Freitagabend, 18:00 Uhr und dem Entdeckungszeitpunkt versucht, die Türen aufzuhebeln und in die Häuser zu gelangen. Dies gelang allerdings in keinem Fall. „Bonn-Poppelsdorf: Sechs Einbruchsversuche in der Blücherstraße – Unbekannte scheiterten“ weiterlesen

Bonn-Poppelsdorf: Tresor aus Poppelsdorfer Schloss verschlossen aufgefunden

In den Mittagstunden des 07.04.2020 bemerkten Mitarbeiter des Institutes für Geowissenschaften im Bereich des Poppelsdorfer Schlosses einen Diebstahl aus ihren Räumlichkeiten auf der Meckenheimer Allee. Hierbei war auch ein Tresor aus „Bonn-Poppelsdorf: Tresor aus Poppelsdorfer Schloss verschlossen aufgefunden“ weiterlesen

566 neue Straßenbäume für Bonn

Zum Ende der aktuellen Pflanzperiode zieht das Amt für Stadtgrün Bilanz: Seit Anfang 2019 wurden 566 neue Straßenbäume im Bonner Stadtgebiet gepflanzt. Davon wurden 462 Stück als Ersatz für gefällte Bäume gepflanzt – das sind rund 350 mehr als in den vergangenen Jahren. 104 Bäume wurden an neuen Standorten im Zuge von Straßenausbauarbeiten gepflanzt. „566 neue Straßenbäume für Bonn“ weiterlesen

Bonn-Poppelsdorf: Einbruch in Institutsbereich im Poppeldorfer Schloss – Unbekannte entwendeten Würfeltresor mit Ampullen – Polizei warnt vor gefährlichem Inhalt

In den Mittagstunden des 07.04.2020 bemerkten Mitarbeiter des Institutes für Geowissenschaften im Bereich des Poppelsdorfer Schlosses einen Diebstahl aus ihren Räumlichkeiten auf der Meckenheimer Allee. Unbekannte hatten sich in dem Zeitraum zwischen dem 06.04.2020, gegen 12:30 Uhr und dem 07.04.2020, gegen 09:30 Uhr, Zugang in die Räume verschafft und nach den ersten Feststellungen aus einem Büroraum einen kleineren Tresor (ca. 50 x 40 x 80 cm) entwendet. Die Täter gelangten nach den ersten Feststellungen über ein Baugerüst an ein Obergeschossfenster und drückten dieses gewaltsam ein. Anschließend entfernten sie sich unerkannt mit der Beute. „Bonn-Poppelsdorf: Einbruch in Institutsbereich im Poppeldorfer Schloss – Unbekannte entwendeten Würfeltresor mit Ampullen – Polizei warnt vor gefährlichem Inhalt“ weiterlesen

Elf Coronavirus-Verdachtsfälle in Bonn

In Bonn gibt es nach wie vor einen bestätigten Coronavirus-Fall (Stand: Dienstag, 3. März, 16 Uhr). Spekulationen, die Stadt hätte aufgrund eines Falls eine Schließung der Königin-Juliana-Schule entschieden, sind falsch; es gibt weder einen begründeten Verdachtsfall noch eine Schul-Schließung.
Für die Clemens-August-Schule in Poppelsdorf liegen zwischenzeitlich 220 Abstriche vor; alle sind negativ. Das Gesundheitsamt steht täglich mit den Kindern und Mitarbeitenden der OGS in Kontakt, die unter häuslicher Quarantäne stehen. Hier ist die Lage unverändert; niemand zeigt Symptome. „Elf Coronavirus-Verdachtsfälle in Bonn“ weiterlesen