Stadt Bonn warnt erneut vor Baden und Schwimmen im Rhein

Angesichts der Wettervorhersage für die nächsten Tage mit hoch sommerlichen Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius und mehr , warnt die Bundesstadt Bonn erneut davor, im Rhein zu baden. Denn Schwimmen im Rhein ist lebensgefährlich! „Stadt Bonn warnt erneut vor Baden und Schwimmen im Rhein“ weiterlesen

Wohnungseinbruch in Bonn-Hoholz – Polizei bittet um Hinweise

Noch unbekannte Täter brachen am Samstagmorgen, 18.06.2022, zwischen 09:00 Uhr und 09:45 Uhr, in ein Einfamilienhaus in der Pützhecke in Bonn-Hoholz ein.

Nach dem derzeitigen Sachstand gelangten sie während der Abwesenheit der Bewohner durch das Aufhebeln eines Fensters in die Wohnräume. Zuvor hatten sich die Täter vergeblich an der Haustür zu schaffen gemacht. „Wohnungseinbruch in Bonn-Hoholz – Polizei bittet um Hinweise“ weiterlesen

Bonn: Bad Godesberg Mehlem: Kriminalpolizei ermittelt nach Handtaschenraub zum Nachteil einer 85 jährigen.

Ein bislang unbekannter Mann entriss einer 85-jährigen Frau am Samstagabend (30.04.2022) in Mehlem die Handtasche. „Bonn: Bad Godesberg Mehlem: Kriminalpolizei ermittelt nach Handtaschenraub zum Nachteil einer 85 jährigen.“ weiterlesen

Jecke Grüße aus dem Bonner Stadthaus

Bonn-Taschen aus ehemaligen Werbebannern für Karneval und Pützchens Markt.
Bonn-Taschen aus ehemaligen Werbebannern für Karneval und Pützchens Markt.

Ein Motivationspaket der besonderen Art hat Oberbürgermeisterin Katja Dörner den designierten Tollitäten aus Bonn und Bad Godesberg, der Beueler Wäscherprinzessin und der LiKüRa-Prinzessin zum Auftakt der Karnevalswoche 2022 ins Haus geschickt.

Bonn-Taschen aus ehemaligen Werbebannern für Karneval und Pützchens Markt.
Die Oberbürgermeisterin möchte damit ihre Verbundenheit und ihren Dank zum Ausdruck bringen und gleichzeitig ein wenig Trost spenden, denn auch in diesem Jahr werden die tollen Tage nicht wie gewohnt von Karnevalszügen, Rathauserstürmungen und Sitzungen geprägt sein. „Jecke Grüße aus dem Bonner Stadthaus“ weiterlesen

Bonn schließt sich „Städte gegen Food Waste”-Initiative an

Logo der Initiative "Städte gegen Food Waste"
Logo der Initiative „Städte gegen Food Waste“

Die Stadt Bonn geht in ihrem Engagement gegen Lebensmittelverschwendung einen Schritt weiter und wird Teil der Initiative „Städte gegen Food Waste”. Die Initiative bringt deutschlandweit engagierte Städte in einem Netzwerk zusammen, um die Lebensmittelrettung auf lokaler Ebene maßgeblich voranzutreiben. Zehn Städte haben sich dem Netzwerk angeschlossen: Neben Bonn sind auch Bochum, Dresden, Essen, Frankfurt am Main, Kassel, Kiel, Köln, Mainz und Saarbrücken dabei. „Bonn schließt sich „Städte gegen Food Waste”-Initiative an“ weiterlesen