Trotz technischer Schwierigkeiten: Spektakuläre Lichtershow bei Rhein in Flammen

Rhein in Flammen | Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Zehntausende Besucher*innen trotzten dem teilweise schlechten Wetter und feierten von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai 2024, bei Rhein in Flammen in Bonn und am Siebengebirge einen gelungenen Start in die Open-Air-Saison. Höhepunkt war am Samstagabend eine 27-minütige Lichtershow über der Rheinaue. Die Kombination aus innovativer Drohenshow und Feuerwerk war zusammen deutlich länger als die Feuerwerke der Vorjahre. Sie griff thematisch die Siegfried-Legende auf und stellte sie in spektakulären Bildern und von epischer

Weiterlesen

„Rhein in Flammen“ in Bonn und am Siebengebirge

„Rhein in Flammen“ in Bonn und am Siebengebirge

Mit „Rhein in Flammen in Bonn und am Siebengebirge“ von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai 2024, startet Bonn wieder in die Open-Air-Saison. Bei einem Pressegespräch am Donnerstag, 28. März 2024, stellten die Stadt Bonn, die Tourismus & Congress GmbH Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler und die RiF Bonn GmbH ihre Planungen für die Landveranstaltung in der Bonner Rheinaue, das Feuerwerk und den Schiffskonvoi vor.

Weiterlesen

„Bootshaus“ und „KiKA“-Stars bei „Rhein in Flammen“ in Bonn und am Siebengebirge

„Rhein in Flammen“ in Bonn und am Siebengebirge

Mit der beliebten Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ am ersten Wochenende im Mai startet auch 2024 die Open-Air-Saison in Bonn. Die Planungen für das dreitägige Event, das von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai, wieder an Land und auf dem Wasser stattfinden wird, sind bereits in vollem Gange. Auch erste Highlights für die neu konzipierte Landveranstaltung in der Bonner Rheinaue stehen schon fest. Erstmals wird der preisgekrönte Kölner Club „Bootshaus“ das Programm der etablierten Elektrobühne…

Weiterlesen