Bonn-Dransdorf: Unbekannte bei Wohnungseinbruch überrascht – Polizei bittet um Hinweise

Drei bislang unbekannte Männer sind am Mittwochabend (29.12.2021) in ein Reihenhaus in der Elisabeth-Enseling-Straße in Dransdorf eingebrochen. Ein Zeuge beobachtete die Männer auf ihrer Flucht. „Bonn-Dransdorf: Unbekannte bei Wohnungseinbruch überrascht – Polizei bittet um Hinweise“ weiterlesen

Bad Honnef: 87-jähriger Fahrer eines Krankenfahrstuhls bei Verkehrsunfall verletzt – Polizei sucht Autofahrer

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei ermittelt nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen (28.12.2021) in Bad Honnef und sucht nach einem bislang unbekannten Autofahrer. „Bad Honnef: 87-jähriger Fahrer eines Krankenfahrstuhls bei Verkehrsunfall verletzt – Polizei sucht Autofahrer“ weiterlesen

Bonn-Graurheindorf: Häusliche Gewalt 25-jähriger Mann musste die Wohnung verlassen

Eine Auseinandersetzung unter Eheleuten hat am Dienstag (28.12.2021) in Graurheindorf die Polizei auf den Plan gerufen: Ein 25-Jähriger soll seine Ehefrau geschlagen haben. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung eingeleitet. Außerdem musste er die Wohnung verlassen. Die Beamten sprachen gegen ihn auch ein zehntägiges Rückkehrverbot aus. „Bonn-Graurheindorf: Häusliche Gewalt 25-jähriger Mann musste die Wohnung verlassen“ weiterlesen

Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt

Die Bonner Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, in der Nacht zum 09.10.2021 eine 24-jährige Frau bei einem Sexualdelikt auf der Poppelsdorfer Allee attackiert zu haben. Auf richterlichen Beschluss wird nun ein Phantombild des Tatverdächtigen veröffentlicht.

Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt
Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt

„Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt“ weiterlesen

Bonn-Tannenbusch: Einbrecher entwendeten Rucksack und Umhängetasche

Unbekannte brachen in der Nacht zu Mittwoch (01.12.2021) gegen 04:50 Uhr in ein Einfamilienhaus im Rotkehlchenweg in Alt-Tannenbusch ein.

Zur Tatzeit warfen die mutmaßlichen Einbrecher eine Gehwegplatte durch eine Glasscheibe der Haustüre und gelangten in den Flur. Dort entwendeten sie einen Rucksack sowie eine Umhängetasche mit persönlichen Dokumenten und einem kleineren Bargeldbetrag. Mit dem Diebesgut flüchteten die Einbrecher im Anschluss unbemerkt vom Tatort. Eine unmittelbar eingeleitete Nahbereichsfahndung führte nicht mehr zu ihrem Antreffen. „Bonn-Tannenbusch: Einbrecher entwendeten Rucksack und Umhängetasche“ weiterlesen