Foto-Fahndung: Unbekannte brachen Lebensmittelautomaten auf – Wer kennt diese Männer? (Fotos im Artikel)

Zwei bislang unbekannte Männer sind verdächtig, am 16.05.2022 einen Automaten der Gaststätte „Rheinbrücke“ am Konrad-Adenauer-Platz in Bonn-Beuel aufgebrochen und Bargeld aus dem Inneren entwendet zu haben. Zur Tatzeit zwischen 02:50 Uhr und 03:10 Uhr wurden die Tatverdächtigen dabei videografiert. Anschließend entfernten sie sich mit E-Scootern vom Tatort.

Da die weiteren Ermittlungen bislang nicht zur Identifizierung der Männer geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Bilder der Tatverdächtigen veröffentlicht. „Foto-Fahndung: Unbekannte brachen Lebensmittelautomaten auf – Wer kennt diese Männer? (Fotos im Artikel)“ weiterlesen

Bonn-Zentrum: Kriminalpolizei ermittelt nach versuchtem Straßenraub

Die Bonner Polizei fahndet derzeit nach drei bislang unbekannten Männern, die in der Nacht zu Donnerstag (19.05.2022) versucht haben sollen, drei junge Männer (21, 22, 22) am Münsterplatz zu berauben. Zwei 22-jährige Männer wurden dabei von einem der Männer attackiert und verletzt.

Zur Tatzeit gegen 01:25 Uhr hielten sich die Geschädigten vor einem Bekleidungsgeschäft im Übergang zwischen Münster- und Martinsplatz auf, als sich eine „Bonn-Zentrum: Kriminalpolizei ermittelt nach versuchtem Straßenraub“ weiterlesen

Foto-Fahndung: Einbruch in Bonn-Endenich – Unbekannter von Überwachungskamera videografiert – Wer kennt diesen Mann?

Die Bonner Polizei fahndet auf richterlichen Beschluss mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher.

Der bislang unbekannte Mann ist nach dem derzeitigen Ermittlungsstand verdächtig, am Abend des 01.01.2022 gegen 20:40 Uhr durch ein von ihm aufgehebeltes Fenster in eine Sporthalle an der Siemensstraße in Endenich eingebrochen zu sein. Zur Tatzeit wurde er im Objekt von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Bei dem Einbruch wurden Bargeld, ein Laptop und „Foto-Fahndung: Einbruch in Bonn-Endenich – Unbekannter von Überwachungskamera videografiert – Wer kennt diesen Mann?“ weiterlesen

Fotofahndung: Zwei Tatverdächtige nach körperlicher Auseinandersetzung gesucht | 17-Jähriger wurde schwer verletzt

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 32 der Bonner Polizei fahnden nach einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zu Samstag (07.11.2020) gegen 02:30 im U-Bahn-Bereich des Bonner Hauptbahnhofs ereignet hat, nach zwei Tatverdächtigen. Bei der Tat war ein 17-Jähriger von mehreren Personen schwer verletzt worden. „Fotofahndung: Zwei Tatverdächtige nach körperlicher Auseinandersetzung gesucht | 17-Jähriger wurde schwer verletzt“ weiterlesen

Bornheim-Roisdorf: Raub auf Supermarkt – Unbekannte bedrohten Angestellte mit mutmaßlichen Schusswaffen

Die Bonner Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern. Sie sollen am Freitagabend (04.12.2020) einen Supermarkt auf der Bonner Straße in Bornheim-Roisdorf überfallen haben. „Bornheim-Roisdorf: Raub auf Supermarkt – Unbekannte bedrohten Angestellte mit mutmaßlichen Schusswaffen“ weiterlesen