Neuer Friedhofsführer: Der Alte Friedhof in Bonn

Der Alte Friedhof in Bonn - Ein Ort mit Geschichte und Geschichten
Der Alte Friedhof in Bonn – Ein Ort mit Geschichte und Geschichten

Der Alte Friedhof in Bonn – Ein Ort mit Geschichte und Geschichten

Der denkmalgeschützte Alte Friedhof in Bonn ist ein Kleinod und zählt zu den bekanntesten Friedhöfen Deutschlands. Zwischen heute mächtigen Bäumen und Grünflächen fanden Clara und Robert Schumann, aber auch Persönlichkeiten wie August Wilhelm von Schlegel, Beethovens Mutter oder in neuerer Zeit Mildred Scheel und Norbert Blüm ihre letzte Ruhestätte. Sogar eine Kapelle wurde hierher versetzt.

Die Bonner Autorin Anna Katharina Schneider, Mitglied der Fördergesellschaft des Friedhofs, erzählt die Geschichte dieser außergewöhnlichen Begräbnisstätte und berichtet Wissenswertes zu ausgewählten Gräbern und Denkmälern. In Kurzbiographien stellt die Autorin Beerdigte ebenso vor wie Künstler, deren Arbeiten hier zu sehen sind.

Ein moderner, kurzweiliger Friedhofsführer mit Hinweisen auf korrespondierende Orte in Bonn und einem ausklappbaren Lageplan, der übersichtlich die Anordnung der Grabstätten und Monumente aufzeigt. „Neuer Friedhofsführer: Der Alte Friedhof in Bonn“ weiterlesen

Zur Absage der Buchvorstellung „Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt“

Die Absage der Buchvorstellung „Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt“ an den Universitäten Duisburg-Essen und der Leibniz-Universität Hannover sind Ausdruck des Einflusses der chinesischen Regierung auf die Konfuziusinstitute.
Durch dieses Ereignis rückten die Institute erneut in den Blick der Öffentlichkeit.

Wir nehmen diese Entwicklung zum Anlass, um – wie bereits vor einem Jahr die Zusammenarbeit zwischen der Universität Bonn und dem hiesigen Konfuziusinstitut zu kritisieren. Intransparente Prozesse zur Überprüfung des zwischen der Universität und dem Konfuziusinstitut bestehenden Kooperationsabkommens können keine Lösung sein. „Zur Absage der Buchvorstellung „Xi Jinping – der mächtigste Mann der Welt““ weiterlesen

SC Lötters löst Zusage an Kinderschutzbund e. V. vom Marktplatz der Guten Geschäfte ein

Nachdem der Marktplatz der Guten Geschäfte coronabedingt in diesem Jahr digital stattfand, löste Christine Lötters ihr Versprechen in einem persönlichen Gespräch mit Ellen Heimes vom Kinderschutzbund e. V. in der Agentur ein.

Bonn, 11. November 2021 Vereinbart wurde im September, den Kinderschutzbund in Sachen Pressearbeit und Strategischer Kommunikation zu beraten. Es ging um Tipps, was der Kinderschutzbund Bonn machen sollte, um besser wahrgenommen zu werden. Gedacht hatte Ellen Heimes bei ihrer digital vorgetragenen Bitte an Christine Lötters sowohl an Pressearbeit als auch den Kontakt zur Bevölkerung in der Region via per Facebook & Co. „SC Lötters löst Zusage an Kinderschutzbund e. V. vom Marktplatz der Guten Geschäfte ein“ weiterlesen

RCDS wählt neuen Bundesvorstand – Bonner Jonas Neuhoff zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt

Berlin, den 06.11.2021 Der Ring Christlich-Demokratischer Studenten (RCDS) hat einen neuen Bundesvorstand gewählt. Neben der neu gewählten Vorsitzenden Franca Bauernfeind wurde der Bonner Jonas Neuhoff zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt. Der Student der Rechtswissenschaften war bereits Vorsitzender des RCDS Bonn. „RCDS wählt neuen Bundesvorstand – Bonner Jonas Neuhoff zum stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt“ weiterlesen

Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung in Bonn

Die Clearingstelle in Trägerschaft des Vereins Anonymer Krankenschein Bonn e.V.(AKSB) feierte jetzt Eröffnung in Bonn.

Nach mehr als drei Jahren voller Netzwerk- und Kampagnenarbeit öffnet im November 2021 die neue Bonner Clearingstelle für Menschen ohne Krankenversicherung. Ab dem 16. November 2021 werden in der zweimal wöchentlich stattfindenden Sprechstunde (Dienstag, 17 bis 19 Uhr sowie Donnerstag, 10 bis 12 Uhr) in der Endenicher Straße 95 zwei Sozialarbeiterinnen und ein Allgemeinmediziner die sozial-, aufenthaltsrechtliche und medizinische Beratung übernehmen. „Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung in Bonn“ weiterlesen