Auftakt der Bonner Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll

„Umsonst und draußen“ ist auch in diesem Jahr das Motto der sommerlichen Open-Air-Konzerte, die das Kulturamt der Stadt Bonn im Stadtgarten am Alten Zoll präsentiert. Am ersten Augustwochenende startet die Konzertreihe. Hinzu kommt am Samstag, 5. August 2023, der „Tag der Stadtmusik“. Der Eintritt ist überall frei.

Insgesamt 23 Auftritte an fünf Wochenenden, vom 4. August bis zum 3. September, laden dazu ein, den Sommer unter freiem Himmel und vor der Kulisse des Rheins im Stadtgarten am Alten Zoll zu verbringen. „Auftakt der Bonner Stadtgartenkonzerte am Alten Zoll“ weiterlesen

Ihre Rechte bei Flugstreiks: Die Verpflichtungen der Airlines

Flugstreiks sind ein trauriges, aber alltägliches Phänomen. Wenn Airlines in Streik treten, haben Passagiere das Recht zu wissen, welche Möglichkeiten sie haben und was die Airline für ihre Entschädigung tun muss. Ein Flugstreik ist eine Massenbewegung der Mitarbeiter einer Airline, die ihre Arbeit niederlegen und den Betrieb stören. Der Streik kann vorübergehend sein oder die gesamte „Ihre Rechte bei Flugstreiks: Die Verpflichtungen der Airlines“ weiterlesen

Stadttouren der Bonn-Information starten in die Hauptsaison

Alljährlich zu Ostern ist es so weit – die geführten Stadtrundgänge und die beliebte Stadtrundfahrt im Doppelstockbus starten in die Hauptsaison. Teilnehmende können sich in diesem Jahr sowohl auf „Klassiker“ als auch neue Führungen freuen.

Treibende Kraft und Ideengeberin für viele neue Angebote ist Birgit Landsberg, seit Sommer 2021 stellvertretende Leiterin der Tourist-Information in der Windeckstraße. „Die bönnsche Lebensart, vom Karneval über Pützchens Markt bis zum Weihnachtsmarkt und die „Stadttouren der Bonn-Information starten in die Hauptsaison“ weiterlesen

Vorsicht vor Taschendieben, auch auf dem Bonner Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor den Langfingern!

In den vergangenen Tagen wurde eine Frau auf der Maximilianstraße von einem Unbekannten angerempelt. Als sie etwas später nach ihrem Handy griff, merkte sie, dass dieses gestohlen worden war. „Dies ist kein Einzelfall“ berichten die Beamtinnen und Beamten der mobilen Wache auf dem „Vorsicht vor Taschendieben, auch auf dem Bonner Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor den Langfingern!“ weiterlesen

Stadtmuseum: „Bonn vom Ende der Römerzeit bis zum 10. Jahrhundert“

Das Stadtmuseum lädt am Sonntag, 31. Juli 2022, um 15 Uhr zur Kostümführung „Bonn vom Ende der Römerzeit bis zum 10. Jahrhundert“ ein.

Am 7. November des Jahres 921 steht Bonn im Zentrum der europäischen Geschichte: An der Spitze ihrer jeweiligen Heere treffen sich auf einem Schiff in der Mitte des Rheins der ostfränkische König Heinrich I. und der westfränkische König Karl III., um eine Friedensordnung zu vereinbaren. „Stadtmuseum: „Bonn vom Ende der Römerzeit bis zum 10. Jahrhundert““ weiterlesen