Jahresbilanz Bürgerbegehren 2020: Trotz Corona mehr Bürgerbegehren als im Vorjahr

++ Radverkehr weiterhin Topthema kommunaler Bürgerbegehren ++

Im Jahr 2020 wurden insgesamt 36 Bürgerbegehren in NRW eingeleitet. Das Topthema waren Fahrrad-Bürgerbegehren, sogenannte Radentscheide. Insgesamt neun solcher Radentscheide wurden auf den Weg gebracht. Anders als in den Jahren zuvor, gab es zur Frage Sanierung oder Neubau von Rathäusern 2020 kein einziges Bürgerbegehren. Das vermeldet der Fachverband Mehr Demokratie anlässlich seiner Bürgerbegehrens-Jahresbilanz heute in Köln. „Besonders erfreulich ist, dass trotz Corona das bürgerschaftliche Engagement nicht zum Erliegen kam. Es wurden sogar mehr Bürgerbegehren als im Vorjahr gestartet, obwohl sich etwa Unterschriftensammlungen unter Pandemie-Bedingungen deutlich schwieriger gestalten“, so Achim Wölfel, Leiter des Landesbüros NRW von Mehr Demokratie. „Jahresbilanz Bürgerbegehren 2020: Trotz Corona mehr Bürgerbegehren als im Vorjahr“ weiterlesen

Rheinbach: Couragierte Passantin gesucht Polizei ermittelt gegen 27-Jährigen wegen des Verdachts des sexuellen Belästigung

Die Bonner Polizei ermittelt wegen des Verdachts der sexuellen Belästigung gegen einen 27-jährigen Mann. Er soll in der vergangenen Wochen mehrfach eine 28-jährige Frau sexuell belästigt haben. „Rheinbach: Couragierte Passantin gesucht Polizei ermittelt gegen 27-Jährigen wegen des Verdachts des sexuellen Belästigung“ weiterlesen

Kreiselbau Hohe Straße/Oppelner Straße: Umleitungen Buslinien 630 und 817

Ab Freitag, 4. September 2020, Betriebsbeginn bis einschließlich Freitag, 25. September 2020, wird die Kreuzung Hohestraße und die Ausfahrt Oppelner Straße im Zuge des Kreiselneubaus teilgesperrt. „Kreiselbau Hohe Straße/Oppelner Straße: Umleitungen Buslinien 630 und 817“ weiterlesen

Rheinbach: Gestohlenes Dreirad wieder da

Die Suche nach dem gestohlenen Dreirad für Erwachsene (s.u. Pressemeldung) kann eingestellt werden. Das Fahrzeug wurde von einem Passanten in Rheinbach gefunden und sichergestellt. Nach der Spurensuche durch Beamte der Bonner Polizei wurde das Fahrzeug durch Mitarbeiter des Kinderheims abgeholt. Hinweise zu Tatverdächtigen liegen bislang nicht vor.

Therapierad aus Kinderheim gestohlen

Meldung vom 20.04.2020: Rheinbach: Gestohlenes Dreirad wieder da


Herstellerfoto des gestohlenen Dreirades für Erwachsene. Das Fahrzeug ist grün und silberfarben, hat eine gefederte Sattelstütze und einen Korb. Hinweise an die Polizei Bonn: 0228/150
Herstellerfoto des gestohlenen Dreirades für Erwachsene. Das Fahrzeug ist grün und silberfarben, hat eine gefederte Sattelstütze und einen Korb. Hinweise an die Polizei Bonn: 0228/150

„Therapierad aus Kinderheim gestohlen“ weiterlesen