75 Jahre CDU Bonn Staatssekretär Dr. Günter Krings und NRW-Innenminister Herbert Reul in Bonn

Im Rahmen ihres 75-jährigen Jubiläums veranstaltet die Bonner CDU am Mittwoch, 19. August 2020, von 19 bis 21 Uhr in Malentes Schaubude, Godesberger Allee 69, 53175 Bonn eine Veranstaltung zu der Frage:

„Wie gefährdet ist unser Rechtsstaat?“ „75 Jahre CDU Bonn Staatssekretär Dr. Günter Krings und NRW-Innenminister Herbert Reul in Bonn“ weiterlesen

Aachener Grund und Stadt Bonn: Massive Zugeständnisse an Karstadt Bonn

Vermieterin Aachener Grundvermögen und die Stadt Bonn kämpfen gemeinsam um den Erhalt der Karstadt-Filiale auf der Poststraße.

„Aachener Grund und Stadt Bonn: Massive Zugeständnisse an Karstadt Bonn“ weiterlesen

Glühweinduft auch zwischen Weihnachten und Neujahr in Bonn

Nicole Bonnie setzt sich für Wintermarkt ein

„Für die Sommermonate wird nun in Bonn an den Rheinufern ein wenig Volksfest-Flair entstehen, als kleiner Ersatz für all die ausgefallenen Veranstaltungen und Feste sowie unser verschobenes großes Beethovenfestjahr. Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und Kinderkarussells werden vor allem die Familien entspannt genießen können, die in diesem Sommer wegen der wirtschaftlichen Folgen der COVID 19-Pandemie nicht in Urlaub „Glühweinduft auch zwischen Weihnachten und Neujahr in Bonn“ weiterlesen

Bonn braucht Bäder

Die Sportverwaltung hat verstanden, dass die Bonner und Bonnerinnen ihre Bäder lieben und behalten wollen. Mehr noch, dass Bäder ein wichtiger Teil des städtischen Gemeinwesens sind, die lebenswichtige Aufgaben übernehmen. Die Piraten stimmen dem Rahmenplan zur Neuordnung der städtischen Bäderlandschaft uneingeschränkt zu. Nicht die Kosten stehen im Focus, sondern der Bedarf der Bürger und Bürgerinnen. „Bonn braucht Bäder“ weiterlesen

Bonner CDU nimmt Abschied von Dr. Norbert Blüm und legt Kondolenzbuch aus

Zum Gedenken an Dr. Norbert Blüm legt die Bonner CDU ein Kondolenzbuch aus. Die Bürgerinnen und Bürger können sich am Dienstag, 5. Mai, zwischen 10 und 15 Uhr vor dem Alten Rathaus eintragen und Abschied nehmen. Die Abstands- und Hygieneregeln werden hierbei strikt beachtet. Das Tragen einer Maske ist dringend empfohlen. „Bonner CDU nimmt Abschied von Dr. Norbert Blüm und legt Kondolenzbuch aus“ weiterlesen

Bebauungsplan Vilich-Müldorf Wohnpark II: Erneute Bürgerbeteiligung ist nicht verzichtbar

Zum für die nächste Sitzung der BV Beuel eingereichten Änderungsantrag auf Durchführung einer erneuten Bürgerbeteiligung erklärt der Bezirksverordnete der LINKEN in der BV Beuel, Achim Joest: „Bebauungsplan Vilich-Müldorf Wohnpark II: Erneute Bürgerbeteiligung ist nicht verzichtbar“ weiterlesen

Bonner CDU begrüßt Vorschlag des Oberbürgermeisters zur Bäderfrage

Die Bonner CDU begrüßt die Vorlage des Oberbürgermeisters zum Bäderkonzept, insbesondere die Bestrebungen zu den wirtschaftlicheren Kombibädern. Hierzu äußert sich der Kreisvorsitzende der Bonner CDU, Christos Katzidis MdL, wie folgt: „Bonner CDU begrüßt Vorschlag des Oberbürgermeisters zur Bäderfrage“ weiterlesen

Bonner CDU trauert um Norbert Blüm „Authentischer Verfechter christlich-sozialer Werte“

Norbert Blüm und die Bonner CDU 2015, 70. Parteijubiläum
Norbert Blüm und die Bonner CDU 2015, 70. Parteijubiläum

Bestürzt hat die Bonner CDU heute die Nachricht vom Tod des langjährigen Bundesministers für Arbeit und Soziales, Dr. Norbert Blüm, aufgenommen. Der Kreisvorsitzende Dr. Christos Katzidis MdL kondolierte der Witwe des „Bonner CDU trauert um Norbert Blüm „Authentischer Verfechter christlich-sozialer Werte““ weiterlesen

5 Mio. € für Integrationsarbeit der NRW-Kommunen Bonn erhält 75.000 € für Ausländer- und Einwanderungsbehörden

Die Kommunen in NRW leisten bei der Integration der vielen Flüchtlinge seit Jahren eine hervorragende Arbeit. Dieses langfristige Engagement unterstützt die Landesregierung mit insgesamt 5 Mio. € im Rahmen des Kommunalen Einwanderungsmanagements – davon erhält Bonn alleine 75.000 €. „5 Mio. € für Integrationsarbeit der NRW-Kommunen Bonn erhält 75.000 € für Ausländer- und Einwanderungsbehörden“ weiterlesen

1. Mai: Demonstration und Kundgebung in Bonn angemeldet

„Gesundheit ist keine Ware – Für ein staatliches Gesundheitssystem- Weg mit der Zwei-Klassenmedizin – Medizinische Hilfe für die Flüchtlingslager – Sichere Häfen schaffen“
Das sind die Hauptparolen unter denen der Kreisverband DIE LINKE Bonn und das Internationalistische 1. Mai-Bündnis eine Demonstration mit Kundgebung am 1. Mai durchführen wollen. „1. Mai: Demonstration und Kundgebung in Bonn angemeldet“ weiterlesen