Telefonsprechstunde der CDU Lessenich/Meßdorf

Der CDU Ortsverband Lessenich/Meßdorf möchte Sie hiermit auf die anstehende Telefonsprechstunde der CDU vor Ort hinweisen!
Am nächsten Mittwoch, den 7. April 2021 bietet die CDU Lessenich/Meßdorf eine Bürgersprechstunde per Telefon an. „Telefonsprechstunde der CDU Lessenich/Meßdorf“ weiterlesen

Zur Kritik an der Newroz-Feier am Frankenbad erklärt der Stadtverordnete der Linksfraktion Jürgen Repschläger: Keine Corona-Verstöße bei Newroz

„Entgegen der Aussagen von Anwohner*innen hat es während der Feier zum kurdischen Neujahrsfest keine nennenswerten Verstöße gegen die Masken- und Abstandspflicht gegeben“, sagt Jürgen Repschläger, der selbst an der Veranstaltung teilgenommen hat. In einem Grußwort hatte Repschläger den kurdischen Feiernden die Neujahrsgrüße seiner Partei überbracht und dabei den Ausstieg der Türkei aus der Istanbul-Konvention sowie den Verbotsantrag gegen die HDP, Schwesterpartei der LINKEN in der Türkei, kritisiert. „Zur Kritik an der Newroz-Feier am Frankenbad erklärt der Stadtverordnete der Linksfraktion Jürgen Repschläger: Keine Corona-Verstöße bei Newroz“ weiterlesen

Junge Union begrüßt Aufstellung von Christoph Jansen

Die Junge Union Bonn (JU) begrüßt die Aufstellung von Christoph Jansen als Direktkandidat der CDU Bonn für die Bundestagswahl. Diese erfolgte am vergangenen Samstag durch die Mitglieder der Partei im zweiten Wahlgang. „Junge Union begrüßt Aufstellung von Christoph Jansen“ weiterlesen

Katzidis & Bonner CDA fordern Ausbildung für Stadtordnungsdienst und landesweite Standards für die kommunalen Ordnungsdienste in NRW

Der innenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Christos Katzidis und der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) der Bonner CDU, Roland Krichel, sind darüber entsetzt, dass die uniformierten Bediensteten des Bonner Stadtordnungsdienstes über keine spezielle Ausbildung für ihren Arbeitsbereich verfügen. „Katzidis & Bonner CDA fordern Ausbildung für Stadtordnungsdienst und landesweite Standards für die kommunalen Ordnungsdienste in NRW“ weiterlesen

Ratssitzung wird zum rein ideologischen Spielfeld der Linkskoalition – Heftige Diskussionen um CDU-Anträge

Heftige Diskussionen lösten in der Ratssitzung am 18. März, die aufgrund der Corona-Pandemie in verkleinerter Besetzung als Hauptausschuss stattfand, die Anträge der CDU-Ratsfraktion aus. Dies betraf insbesondere die Absicht der Ratskoalition aus Grünen, SPD, Linken und Volt, zur flächendeckenden Einführung von Tempo 30, der Überarbeitung der Zuständigkeitsordnung des Rates und aller seiner Gremien, dem unverantwortlichen Personalzuwachs im Dezernat der OB, den Bonner Stadtfesten oder zu Lüftungsgeräten in Schulen. Dabei kam es immer wieder zum inhaltlichen Schlagabtausch zwischen dem CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Guido Déus MdL und OB Katja Dörner und erneut stellte die OB ihre chaotische Sitzungsleitung unter Beweis. „Ratssitzung wird zum rein ideologischen Spielfeld der Linkskoalition – Heftige Diskussionen um CDU-Anträge“ weiterlesen