Junge Union Bonn wählte neuen Kreisvorstand – Christian Weiler bleibt Vorsitzender

Zwischen dem 16. und 30. Juni hat die Junge Union (JU) Bonn per Urnenwahl einen neuen Kreisvorstand gewählt. Christian Weiler bleibt weitere zwei Jahre Kreisvorsitzender. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen der kommenden Jahre. Die Junge Union ist eine starke Stimme für nachhaltige und junge Politik. Mit innovativen Themen überzeugen wir nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch viele Bonnerinnen und Bonner. Die JU wird in den kommenden Jahren eine entscheidende Rolle innerhalb der CDU Bonn spielen“, so Weiler. Besonders wichtig ist ihm dabei auch die Modernisierung der CDU. Ein Prozess, den die JU seit der Kommunalwahl federführend begleitet und prägt. „Junge Union Bonn wählte neuen Kreisvorstand – Christian Weiler bleibt Vorsitzender“ weiterlesen

CDU fordert Uni-Neubau im Viktoria Karree

Die Entwicklung des Viktoria Karrees gegenüber dem Universität Hauptgebäude und die Beendigung des Stillstands in diesem zentralen Areal der Stadt Bonn ist uns ein großes Anliegen, so der planungspolitische Sprecher der CDU Ratsfraktion, Bert Justus Moll. Deshalb begrüßen wir den Antrag der Universität dort auf den städtischen Flächen Räume für eine Bibliothek sowie studentisches Wohnen und Arbeiten gemeinsam mit dem Landesbetrieb für Bau und Liegenschaften zu planen und sobald wie möglich im Rahmen der Gesamtentwicklung des Viktoria Karrees endlich auch umzusetzen. „CDU fordert Uni-Neubau im Viktoria Karree“ weiterlesen

Polizei NRW: Innenministerium legt Personalverteilung fest | Zum fünften Mal in Folge erhält Polizei Bonn mehr Stellen

Das nordrhein-westfälische Innenministerium hat die Personalverteilung für die 47 Polizeibehörden des Landes Nordrhein-Westfalen festgelegt. Das Polizeipräsidium Bonn (PP Bonn) erfährt 2021 zum wiederholten Male einen deutlichen Stellenzuwachs von knapp 13 neuen Stellen. Damit wird die personelle Situation im Polizeipräsidium Bonn kontinuierlich weiter verbessert. „Polizei NRW: Innenministerium legt Personalverteilung fest | Zum fünften Mal in Folge erhält Polizei Bonn mehr Stellen“ weiterlesen

Aus Fehlern lernen – Oper-Neubau prüfen!

Für die Bundesstadt Bonn sind eine Oper sowie ein Schauspielhaus Grundpfeiler des kulturellen Zusammenlebens. Die Kultur ist ein wichtiges Profilmerkmal in der Beethovenstadt, welches erhalten, aber auch zukunftsfest gemacht werden muss. „Aus Fehlern lernen – Oper-Neubau prüfen!“ weiterlesen

Die „Missverständnisse“ im Umfeld der Oberbürgermeisterin häufen sich – das Labyrinth in der Bonner Rheinaue muss weiter möglich sein

Auf völliges Unverständnis war die in den Medien kommunizierte Entscheidung der Bonner Stadtverwaltung, das beliebte Labyrinth in der Bonner Rheinaue aus vermeintlich „denkmalrechtlichen Gesichtspunkten“ ab 2022 nicht mehr zu genehmigen, bei der CDU-Ratsfraktion gestossen. Damit wäre einem der wenigen, kostengünstigen und attraktiven Freizeitangebote für Kinder, Familien, Kindergartengruppen und Schulklassen in der Rheinaue der Garaus gemacht worden. „Die „Missverständnisse“ im Umfeld der Oberbürgermeisterin häufen sich – das Labyrinth in der Bonner Rheinaue muss weiter möglich sein“ weiterlesen