Soforthilfe für Erdbeben Opfer

Am 6. Februar 2023 ereignete sich eine Erdbeben Katastrophe in der Türkei und Syrien. Die Zahl der Toten, Verletzen und Ungeborgenen steigt von Stunde zu Stunde. Das Ausmaß der Naturkatastrophe ist verheerend und noch nicht vorhersehbar. Daher brauchen die Erdbebenopfer eine Soforthilfe.

Die Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg-Bonn e.V. ruft deshalb zu Geldspenden auf, um in Rahmen eines sofortigen Hilfsprogrammes den Opfern zu helfen.

Wir freuen uns für jede Spende und bedanken uns bei allen Menschen, die mit IHRER Spende die Erdbebenopfer unterstützen:

Spendenkonto:

Kurdische Gemeinschaft Rhein-Sieg/Bonn e.V.

IBAN: DE11370502990002126746

Stichwort: Soforthilfe Erdbeben

Projekt „Aktive Erinnerungskultur“: Dialogstation im Stadthaus-Foyer

Die Dialogstation „Wie erinnern?“ des Projektes „Aktive Erinnerungskultur“ vom Zentrum für Stadtgeschichte und Erinnerungskulturen wird am Freitag, 10. Februar 2023, um 14 Uhr im Foyer des Stadthauses eröffnet. Die zwei Projektmitarbeiterinnen Maren Dürr und Lisa Groh-Trautmann sind bei der Eröffnung vor Ort und geben eine Einführung in die Dialogstation. „Projekt „Aktive Erinnerungskultur“: Dialogstation im Stadthaus-Foyer“ weiterlesen

Ändere-dein-Passwort-Tag

Der „Ändere-dein-Passwort-Tag“ findet jährlich am 1. Februar statt. Um auf die Gefahren von Cyberkriminellen aufmerksam zu machen, erinnert dieser Tag User:innen an einen Passwortwechsel.

Für den Online-Shop, für Facebook und Co. und schließlich auch für das sensible Onlinebanking: Wer sich in der digitalen Welt bewegt, der benötigt viele Passwörter. „Ändere-dein-Passwort-Tag“ weiterlesen

Fahrradstraßen am südlichen Rheinufer werden ab Anfang März markiert

Im Zuge der Verkehrsberuhigung am Bonner Rheinufer werden als abschließende Maßnahme voraussichtlich ab Anfang März 2023 die Fahrradstraßen samt entgegenlaufender Einbahnstraßen für den Kfz-Verkehr zwischen Rheingasse und Zweiter Fährgasse markiert. Voraussetzung ist eine entsprechende Witterung. Dann wird auch die Einbahnstraßenregelung in der Rheingasse aufgehoben und die ursprüngliche Verkehrsführung wiederhergestellt.

Die beiden Karten zeigen die Verkehrsführung für den Kfz-Verkehr und für den Radverkehr, wenn die Markierungen umgesetzt sind.
Die beiden Karten zeigen die Verkehrsführung für den Kfz-Verkehr und für den Radverkehr, wenn die Markierungen umgesetzt sind.

„Fahrradstraßen am südlichen Rheinufer werden ab Anfang März markiert“ weiterlesen