Land NRW verschiebt Start der Corona-Impfzentren auf 8. Februar

Das Land Nordrhein-Westfalen hat einen Stopp der Corona-Erstimpfung bis Ende Januar verhängt. Darüber hat das Gesundheitsministerium die Koordinierungsstellen in den Impfzentren informiert.

Nach Angaben des Landes machen „die von BioNTech aktuell mitgeteilten geänderten Liefermengen zwingend eine Änderung der Impfplanung erforderlich“. Für 20. und 21. Januar bestellte Impfstoffe für Krankenhäuser werden nicht mehr ausgeliefert, es werden keine Bestellungen für Erstimpfungen in Krankenhäusern und Pflegeheimen veranlasst und bereits erfolgte Bestellungen ab dem 22. Januar werden storniert. Die Zweitimpfungen sollen fortgesetzt werden und ab 1. Februar wieder Erstimpfungen in Krankenhäusern und Senioren-Einrichtungen stattfinden. „Land NRW verschiebt Start der Corona-Impfzentren auf 8. Februar“ weiterlesen

Medizinische Einweg-Gesichtsmasken – Einweg-Schutzmaske, dreischichtige Atemschutzmaske

  • Mund-Nase-Corona-Schutzmaske3 SCHUTZLAGEN – Weicher Vliesstoff innen absorbiert Feuchtigkeit im Atem, die mittlere Schicht aus Meltblown-Gewebe bietet Schutz vor kleinsten Partikeln, die äußere, glasfaserfreie Vliesschicht wirkt abweisend
  • EINSTELLBAR – Verstellbarer Nasenclip für individuelle Passform der Schutzmaske um Nase und Mund, bequeme, elastische Ohrschlaufen für sichere Befestigung, leichtes Atmen durch gefaltetes Design
  • FILTERUNG – Diese medizinischen Einweg-Gesichtsmasken schützen vor Keimen, Staub und Luftverschmutzung. Wirksame Filterung von Partikeln und Tröpfchen in der Luft durch hochwertigen Vliesstoff
  • OPTIMALER SCHUTZ FÜR NASE UND MUND – Die bakterielle Filtrationseffizienz (BFE) unserer medizinischen Einwegmasken beträgt mehr als 99 Prozent und wird durch europäische Normen geprüft und abgedeckt

Medizinische Einweg-Gesichtsmasken – Einweg-Schutzmaske, dreischichtige Atemschutzmaske „Medizinische Einweg-Gesichtsmasken – Einweg-Schutzmaske, dreischichtige Atemschutzmaske“ weiterlesen

Bonn: Corona-Inzidenzwert von 118,48

Bei 118,48 liegt der Corona-Inzidenzwert für Bonn am Dienstag, 12. Januar 2021. In den vergangenen sieben Tagen gab es 391 Neuinfektionen.

Insgesamt registrierte das Gesundheitsamt der Stadt Bonn seit 28. Februar vergangenen Jahres 7661 bestätigte Covid-19-Infektionen. 7110 Personen gelten als wieder genesen, 454 sind akut infiziert und 97 Menschen sind in Zusammenhang mit Corona gestorben. Bei den letzten beiden Todesfällen handelt es sich um zwei Männer, 67 und 74 Jahre alt; beide starben in Krankenhäusern. Derzeit befinden sich 906 Personen in Quarantäne. „Bonn: Corona-Inzidenzwert von 118,48“ weiterlesen

Corona: Impfungen haben auch in Bonn begonnen | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn

Auch in Bonn haben am heutigen Sonntag, 27. Dezember 2020, die Impfungen gegen das Corona-Virus begonnen. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende einer privaten Senioreneinrichtung waren die ersten, denen der Impfstoff verabreicht wurde. „Corona: Impfungen haben auch in Bonn begonnen | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn“ weiterlesen

Land NRW kündigt Lieferung von Impfstoff an

Aller Voraussicht nach beginnen auch in Bonn am 27. Dezember die Impfungen gegen das Corona-Virus. Wie das Land Nordrhein-Westfalen der Stadt Bonn übermittelte, werden zunächst 180 Impfdosen geliefert. Für Montag, 28. Dezember, und Mittwoch, 30. Dezember, wurden weitere jeweils gut 1000 Dosen angekündigt, die dann am nächsten Tag verimpft werden können. „Land NRW kündigt Lieferung von Impfstoff an“ weiterlesen