25.000 Corona-Impfungen innerhalb einer Woche in Bonn

Der Schwung der Corona-Impfkampagne in Bonn hält an: Zwischen 23. und 30. November 2021 hat es insgesamt knapp 25.000 Impfungen gegeben – 1.951 Erst-, 1.902 Zweit- und 20.698 Auffrischungsimpfungen. Damit hat sich die Gesamtzahl der Erstimpfungen auf 268.967, der Zweitimpfungen auf 266.390 und der Auffrischungsimpfungen auf 49.653 erhöht.

Die Impfungen in der Impfstelle im Stadthaus laufen weiter auf Hochtouren. Ohne Termin wird montags, mittwochs und freitags von 8 bis 18 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 8 bis 20 Uhr geimpft. Nach dem erfolgreichen Auftakt des offenen „Adventsimpfens“ am vergangenen Wochenende wird die Aktion am 4. und 5. Dezember, am 11. und 12. Dezember sowie am 18. und 19. Dezember zwischen 12 und 16 Uhr in der Bonn-Information, Windeckstraße 1, in der Bonner Innenstadt fortgesetzt. „25.000 Corona-Impfungen innerhalb einer Woche in Bonn“ weiterlesen

Erweiterte Öffnungszeiten der Corona-Impfstelle im Bonner Stadthaus

Die Bundesstadt Bonn erweitert die Zeiten ihrer offenen Impfstelle im Stadthaus: Ab Donnerstag, 25. November 2021, finden Impfungen gegen das Coronavirus montags, mittwochs und freitags von 8 bis 18 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 8 bis 20 Uhr statt.

Die Impfungen im Stadthaus (Passage Richtung Weiherstraße, zwischen Stadtarchiv und Dienstleistungszentrum) von montags bis freitags werden bis Weihnachten 2021 fortgesetzt. Zwischen Weihnachten und Neujahr stehen ebenfalls schon zwei Termine fest: Montag, 27. Dezember, zwischen 11 und 17 Uhr und Mittwoch, 29. Dezember, von 8 bis 14 Uhr. „Erweiterte Öffnungszeiten der Corona-Impfstelle im Bonner Stadthaus“ weiterlesen