Corona-Inzidenzwert in Bonn auf 793,8 gesunken

Der Corona-Inzidenzwert für Bonn ist weiterhin rückläufig. Am Mittwoch, 13. April 2022, ist er auf 793,8 bezogen auf 100.000 Einwohner*innen gesunken. In den vergangenen sieben Tage sind dem Gesundheitsamt 2.624 Neuinfektionen gemeldet worden.

Noch Anfang April 2022 hatte die 7-Tage-Inzidenz bei mehr als 1.200 gelegen, der bisherige Höchstwert war am 17. März 2022 mit einem Wert von 1.901,2 erreicht worden. Die Inzidenzen in den unterschiedlichen Altersgruppen stellen sich derzeit wie folgt dar: 0 bis 19 Jahre: 847,4; 20 bis 39 Jahre: 980,2; 40 bis 59 Jahre: 847,0; 60 bis 79 Jahre: 473,6; 80 Jahre und älter: 404,4. „Corona-Inzidenzwert in Bonn auf 793,8 gesunken“ weiterlesen

Fragen zur Corona-Impfung? Das Gesundheitsamt Bonn hilft!

Personen, die noch unsicher sind, ob sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen sollen oder Fragen haben, können sich an das Gesundheitsamt wenden. Darauf macht die Stadt Bonn aufmerksam.

Fragen rund um das Thema Impfen können direkt an das Portal fragen.impfen@bonn.de oder die Corona-Hotline 0228 – 7175 gerichtet werden. Telefonische Anfragen werden gegebenenfalls an die Fachkolleginnen und -kollegen weitergeleitet. Beratend tätig werden – je nach Fragestellung – sowohl die Leitenden Impfärztinnen und-ärzte wie auch Verwaltungspersonal mit umfangreicher Erfahrung aus dem Impfzentrum und der Organisation der Impfstellen. „Fragen zur Corona-Impfung? Das Gesundheitsamt Bonn hilft!“ weiterlesen

Standesamt-Bonn-Bilanz: Zahl der Geburten stieg 2021 deutlich an | Vornamen Top 5

Das Bonner Standesamt hat im Jahr 2021 insgesamt 7368 Geburten, 4990 Todesfälle und 1383 Eheschließungen beurkundet.

In der Zahl der Geburtsbeurkundungen sind auch 86 Nachbeurkundungen von Geburten, die im Ausland stattgefunden haben, enthalten. Die Anzahl der in Bonn geborenen Kinder (7282) ist damit gegenüber dem Jahr 2020 (6324) deutlich angestiegen. Dieser Zuwachs in Bonn um ca. 15 Prozent ist zumindest in Teilen durch die Schließung von Geburtenabteilungen in Krankenhäusern außerhalb Bonns zu erklären. „Standesamt-Bonn-Bilanz: Zahl der Geburten stieg 2021 deutlich an | Vornamen Top 5“ weiterlesen

Corona: Inzidenzwert steigt in Bonn auf 116,5 | Impftermine

Die 7-Tage-Inzidenz für Bonn am Mittwoch, 10. November, auf 116,5 gestiegen. Aktuell gibt es 502 Covid-19-Fälle, von denen in den vergangenen sieben Tagen 385 dem Gesundheitsamt gemeldet worden sind. „Corona: Inzidenzwert steigt in Bonn auf 116,5 | Impftermine“ weiterlesen

Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung in Bonn

Die Clearingstelle in Trägerschaft des Vereins Anonymer Krankenschein Bonn e.V.(AKSB) feierte jetzt Eröffnung in Bonn.

Nach mehr als drei Jahren voller Netzwerk- und Kampagnenarbeit öffnet im November 2021 die neue Bonner Clearingstelle für Menschen ohne Krankenversicherung. Ab dem 16. November 2021 werden in der zweimal wöchentlich stattfindenden Sprechstunde (Dienstag, 17 bis 19 Uhr sowie Donnerstag, 10 bis 12 Uhr) in der Endenicher Straße 95 zwei Sozialarbeiterinnen und ein Allgemeinmediziner die sozial-, aufenthaltsrechtliche und medizinische Beratung übernehmen. „Hilfe für Menschen ohne Krankenversicherung in Bonn“ weiterlesen