Corona: Stadt Bonn baut ihre Impfangebote aus

Die Bundesstadt Bonn baut ihre Corona-Impfangebote ohne Termin aus. Mit dem Stadthaus hat das Gesundheitsamt die erste stationäre Impfstation gemäß Vorgaben des Landes NRW eingerichtet. Montags bis freitags – entweder von morgens bis mittags oder von mittags bis nachmittags – führen insgesamt fünf Ärzt*innen Erst-, Zweit- und Drittimpfungen gegen das Coronavirus durch. „Corona: Stadt Bonn baut ihre Impfangebote aus“ weiterlesen

Bonner Corona-Inzidenzwert liegt bei 65,2 | Corona: Stadt Bonn setzt weiter aufs richtige Lüften der Klassenräume

Das Stoßlüften –und Querlüften ist die wichtigste und wirkungsvollste Maßnahme zur Verbesserung der Luftqualität in Klassenräumen. Bei dieser Position bleibt die Bundesstadt Bonn, wenn ab Montag, 22. Februar 2021, ein Teil der Schülerinnen und Schüler in Nordrhein-Westfalen in den Präsenzunterricht an den Schulen zurückkehrt. „Bonner Corona-Inzidenzwert liegt bei 65,2 | Corona: Stadt Bonn setzt weiter aufs richtige Lüften der Klassenräume“ weiterlesen

Corona in Bonn: Hohe Impfquoten in städtischen Senioreneinrichtungen | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn

Bis einschließlich Montag, 11. Januar 2021, sind in zwölf Senioreneinrichtungen in Bonn insgesamt 1600 Personen gegen das Corona-Virus geimpft worden. Bis zum 14. Januar sind nochmals 1144 Impfungen in elf weiteren Seniorenheimen vorgesehen. „Corona in Bonn: Hohe Impfquoten in städtischen Senioreneinrichtungen | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn“ weiterlesen

Stadt Bonn erhofft sich höheres Tempo bei Corona-Impfungen | Die aktuellen Corona Zahlen für Bonn

Die Bundesstadt Bonn befürwortet die von Bund und Ländern erwartungsgemäß beschlossene Verlängerung des Corona-Lockdowns und die Verschärfung der Kontaktbeschränkungen bis vorerst 31. Januar 2021. „Stadt Bonn erhofft sich höheres Tempo bei Corona-Impfungen | Die aktuellen Corona Zahlen für Bonn“ weiterlesen