Corona: Infektionslage weiterhin diffus | ++ Korrektur: Es gibt zur Zeit keinen aktuellen Fall mit Affenpocken ++

In der vergangenen Woche ist die Inzidenz der Corona-Infektionen in Bonn wieder gesunken. Am Mittwoch, 3. August 2022, beträgt die 7-Tage-Inzidenz für Bonn 362,7 und liegt damit unter dem Landesdurchschnitt (440,4 ) und unter dem Bundesdurchschnitt (477,9). In den letzten sieben Tagen wurden 1.199 laborbestätigte Neuinfektionen (positive PCR-test) gemeldet.

++ Korrektur: Es gibt zur Zeit keinen aktuellen Fall mit Affenpocken ++ „Corona: Infektionslage weiterhin diffus | ++ Korrektur: Es gibt zur Zeit keinen aktuellen Fall mit Affenpocken ++“ weiterlesen

Corona: Infektionslage in Bonn entspannt sich leicht | Affenpocken Statistik

Etwas entspannt hat sich die Situation bei den Corona-Infektionen. Am Mittwoch, 13. Juli 2022, beträgt die 7-Tage-Inzidenz für Bonn 719,6, in den zurückliegenden sieben Tagen sind 2.379 laborbestätigte Neuinfektionen (positive PCR-Tests) gemeldet worden. Zum Vergleich: Am 6. Juli hatte der Inzidenzwert bei 905,7 gelegen.

Das Gesundheitsamt der Stadt Bonn geht allerdings davon aus, dass die Corona-Zahlen nicht die echte epidemiologische Lage widerspiegeln. Grund dafür ist die aktuell geltende Testverordnung, die dazu führt, dass weniger PCR-Tests durchgeführt werden. Zwar wird das Gesundheitsamt auch über positive Schnelltests informiert, allerdings fließen diese Ergebnisse nicht in die offizielle Statistik mit ein. Insgesamt gibt es aber in der Regel keine schweren Krankheitsverläufe an Omikron. „Corona: Infektionslage in Bonn entspannt sich leicht | Affenpocken Statistik“ weiterlesen

Corona: Auch in Bonn Anstieg der Infektionszahlen

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt wieder an – auch in Bonn gab es in den vergangenen Tagen mehr neue Fälle. Am Mittwoch, 15. Juni 2022, beträgt die 7-Tage-Inzidenz 335,2. Noch vor einer Woche hatte der Inzidenzwert bei 209,0 gelegen.

Der Anstieg der Infektionszahlen hat nach Einschätzung des Gesundheitsamtes verschiedene Gründe: Wegfall der Maskenpflicht in vielen öffentlichen Bereichen, besucherstarke Veranstaltungen, volle Innenstädte, erhöhte Mobilität bei sommerlichen Temperaturen und eine zunehmende Verbreitung des Omikron-Subtyps BA.5 mit höherer Infektiosität im Vergleich zum bisher dominanten Subtyp BA.2. Bisher geht man aber davon aus, dass der BA.5-Subtyp keine schwereren Erkrankungen auslöst als BA.2. „Corona: Auch in Bonn Anstieg der Infektionszahlen“ weiterlesen

Stadt Bonn bietet auch über den Sommer Corona-Impfungen an

Die Bundesstadt Bonn wird auch während der Sommermonate 2022 Corona-Impfungen anbieten. Da sich die Pandemielage weiter entspannt, von einem weiteren Rückgang der Infektionszahlen auszugehen und die Nachfrage nach Impfungen rückläufig ist, wird das Impfangebot entsprechend angepasst.

Gemäß Beschluss des städtischen Corona-Krisenstabs vom 18. Mai 2022 wird das städtische Impfzentrum im Stadthaus (Berliner Platz 2) ab Mittwoch, 1. Juni 2022, mittwochs zwischen 14 und 18 Uhr geöffnet sein, zudem jeden zweiten Samstag von 10 bis 14 Uhr. Ergänzend sind Sonderaktionen (z.B. Impfungen beim Rheinauenflohmarkt, bei Stadtfesten etc.) geplant und Impfungen z.B. von vulnerablen Gruppen durch mobile Teams sichergestellt. „Stadt Bonn bietet auch über den Sommer Corona-Impfungen an“ weiterlesen

Im Gespräch mit Ministerin Scharrenbach Diskussionen und Musik mit den „Klüngelköpp“ auf dem Rathausvorplatz in Beuel

Zum Abschluss des Wahlkampfs zur NRW-Landtagswahl haben die Bonnerinnen und Bonner die Gelegenheit, Ina Scharrenbach, Landesministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung, am Freitag, 13. Mai, 18 Uhr, auf dem Vorplatz des Rathauses Beuel, Friedrich-Breuer-Straße 65, live zu erleben. Die Bonner CDU und die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Guido Déus und Christos Katzidis laden zu dieser Open-Air-Veranstaltung mit Diskussionen und mit Musik der rheinischen Kultband „Klüngelköpp“ ein. „Im Gespräch mit Ministerin Scharrenbach Diskussionen und Musik mit den „Klüngelköpp“ auf dem Rathausvorplatz in Beuel“ weiterlesen