173 Menschen in Bonn aktuell am Coronavirus erkrankt

Aktuell – Stand Mittwoch 6. Mai 2020 – verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Bonn 173 Menschen, die akut am Coronavirus erkrankt sind. Seit 29. Februar 2020 wurden insgesamt 674 Menschen positiv auf Covid-19 getestet; 495 Personen sind zwischenzeitlich wieder „173 Menschen in Bonn aktuell am Coronavirus erkrankt“ weiterlesen

Coronavirus: Spielplätze in Bonn ab Donnerstag, 7. Mai wieder offen

Auch in Bonn werden ab Donnerstag, 7. Mai 2020, die Spielplätze wieder zugänglich sein. „Coronavirus: Spielplätze in Bonn ab Donnerstag, 7. Mai wieder offen“ weiterlesen

Informationen mit stadtweiten als auch quartiersbezogenen Unterstützungsangeboten für Bonn Tannenbusch

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Tannenbuscherinnen und Tannenbuscher,

wir haben in der letzten Woche Informationen mit stadtweiten als auch quartiersbezogenen Unterstützungsangeboten während der Corona-Pandemie in einem Flyer zusammengestellt. Diesen werden wir zeitnah auch in den Neu-Tannenbuscher Briefkästen verteilen. „Informationen mit stadtweiten als auch quartiersbezogenen Unterstützungsangeboten für Bonn Tannenbusch“ weiterlesen

Offener Brief an den Bonner Oberbürgermeister zum Thema Städtische Unterstützung / Mieterlass in Coronazeiten

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sridharan,
Sehr geehrte Damen und Herren des Bonner Stadtrats,
Sehr geehrte Damen und Herren der Bonner Wirtschaftsförderung,

das Coronavirus bedroht unser aller Gesundheit und Leben. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden einschreitende „Offener Brief an den Bonner Oberbürgermeister zum Thema Städtische Unterstützung / Mieterlass in Coronazeiten“ weiterlesen

Neue Corona Statistik für Bonn | Coronavirus: Stadt Bonn bereitet Öffnung von Kultureinrichtungen vor

667 Menschen sind seit Beginn der Pandemie in Bonn positiv auf das Coronavirus getestet worden. Diesen Stand teilt die Stadt Bonn am Montag, 4. Mai 2020, mit. 482 Personen sind inzwischen „Neue Corona Statistik für Bonn | Coronavirus: Stadt Bonn bereitet Öffnung von Kultureinrichtungen vor“ weiterlesen

Coronavirus: Stadt Bonn genehmigt Autokino und Autokonzerte

Insgesamt 661 bestätigte Fälle mit dem Coronavirus verzeichnet die Stadt Bonn am Freitag, 1. Mai ‪2020. 457‬ Menschen sind seitdem wieder genesen, verstorben sind sechs, 1085 Personen befinden sich in Quarantäne.

„Coronavirus: Stadt Bonn genehmigt Autokino und Autokonzerte“ weiterlesen

Coronavirus: Auch im Mai keine Elternbeiträge für Familien

Die Stadt Bonn verzichtet aufgrund des vom Land NRW in Zusammenhang mit den Coronavirus-Infektionen erlassenen Betretungsverbotes auf die Erhebung der Elternbeiträge auch für den Monat Mai. Das wurde per Dringlichkeitsentscheidung beschlossen. „Coronavirus: Auch im Mai keine Elternbeiträge für Familien“ weiterlesen

Die Welt ist in Bewegung- bleiben wir es auch!

Aktuelle globale Entwicklungen wie die deutlich spürbaren Folgen des Klimawandels, der wachsende Rechtsruck der Gesellschaft und ganz aktuell die Corona-Krise, stellen uns als Zivilgesellschaft vor vielfältige Herausforderungen. Gleichzeitig fordern sie unser starkes Engagement. Doch was bedeuten die aktuellen globalen Entwicklungen für die Vision der „Einen Welt“? „Die Welt ist in Bewegung- bleiben wir es auch!“ weiterlesen

187 Menschen in Bonn akut am Coronavirus erkrankt

Mit Stand Dienstag, 28. April 2020, verzeichnet das Gesundheitsamt der Stadt Bonn 187 Menschen, die akut am Coronavirus erkrankt sind. Seit 29. Februar 2020 wurden insgesamt 638 Menschen positiv auf Covid-19 getestet; 445 Personen sind zwischenzeitlich wieder gesund, sechs verstorben. Derzeit befinden sich 1067 Menschen in Quarantäne. „187 Menschen in Bonn akut am Coronavirus erkrankt“ weiterlesen

Stadt Bonn richtet Solidaritätsfonds für die Bonner Kultur ein

Da wegen der Coronakrise Veranstaltungen zurzeit nicht stattfinden und Kulturbetriebe geschlossen bleiben, richtet die Stadt Bonn einen Solidaritätsfonds ein, um Einrichtungen und freischaffende Künstlerinnen und Künstler finanziell zu unterstützen. Das hat der Hauptausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. April 2020, beschlossen. „Stadt Bonn richtet Solidaritätsfonds für die Bonner Kultur ein“ weiterlesen