Europäische Schweigeminute für die Opfer der Corona-Pandemie

Die Stadt Bonn beteiligt sich an der europäischen Schweigeminute für die Opfer der Corona-Pandemie am Mittwoch, 24. März 2021, um 12 Uhr.

Zum Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie ruft das europäische Städtenetzwerk „Eurocities“ alle Mitgliedsstädte zu einer Schweigeminute auf. Am Mittwoch, 24. März 2021, um 12 Uhr mittags sollen die Menschen für einen Moment gemeinsam innehalten. „Europäische Schweigeminute für die Opfer der Corona-Pandemie“ weiterlesen

Ratssitzung wird zum rein ideologischen Spielfeld der Linkskoalition – Heftige Diskussionen um CDU-Anträge

Heftige Diskussionen lösten in der Ratssitzung am 18. März, die aufgrund der Corona-Pandemie in verkleinerter Besetzung als Hauptausschuss stattfand, die Anträge der CDU-Ratsfraktion aus. Dies betraf insbesondere die Absicht der Ratskoalition aus Grünen, SPD, Linken und Volt, zur flächendeckenden Einführung von Tempo 30, der Überarbeitung der Zuständigkeitsordnung des Rates und aller seiner Gremien, dem unverantwortlichen Personalzuwachs im Dezernat der OB, den Bonner Stadtfesten oder zu Lüftungsgeräten in Schulen. Dabei kam es immer wieder zum inhaltlichen Schlagabtausch zwischen dem CDU-Ratsfraktionsvorsitzenden Guido Déus MdL und OB Katja Dörner und erneut stellte die OB ihre chaotische Sitzungsleitung unter Beweis. „Ratssitzung wird zum rein ideologischen Spielfeld der Linkskoalition – Heftige Diskussionen um CDU-Anträge“ weiterlesen

Zur Kirschblüte Maskenpflicht in der Bonner Altstadt 🍒🌸

Jedes Jahr zieht die Kirschblüte in der Altstadt viele Menschen aus Bonn und dem Umland, längst aber auch aus ganz Deutschland und der Welt an. Auch wenn durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr mit deutlich weniger Besucherinnen und Besuchern gerechnet wird, geht die Stadt von einem hohen Andrang aus, bei dem in den engen Straßen eine Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern nicht immer möglich sein wird. „Zur Kirschblüte Maskenpflicht in der Bonner Altstadt 🍒🌸“ weiterlesen

Corona in Bonn: Stadt verzichtet weiter auf Gebühren für Außengastronomie | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn | Inzidenzwert auf 60,7

In der Corona-Pandemie verzichtet die Stadt Bonn zunächst bis 31. Oktober 2021 auf Sondernutzungsgebühren für die Außengastronomie, wenn diese erlaubt ist. Auch der Handel muss für die Präsentation von Waren vor seinen Geschäften in diesem Zeitraum keine Gebühren zahlen. „Corona in Bonn: Stadt verzichtet weiter auf Gebühren für Außengastronomie | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn | Inzidenzwert auf 60,7“ weiterlesen

Corona: Impfungen für Bonner Kita- und Schulpersonal starten am 8. März | Inzidenzwert sinkt auf 46,7

Mit Stand Donnerstag, 4. März 2021, haben in Bonn insgesamt 24.135 Personen ihre Erstimpfung erhalten. Ab Montag, 8. März 2021, wird nun auch Personal in Kitas sowie Grund- und Förderschulen geimpft. Zur konkreten Umsetzung der Bund-Länder-Beschlüsse von Mittwoch, 3. März 2021, in Nordrhein-Westfalen und damit auch in Bonn erwartet die Stadt zeitnah Informationen von Bundes- und Landesregierung. „Corona: Impfungen für Bonner Kita- und Schulpersonal starten am 8. März | Inzidenzwert sinkt auf 46,7“ weiterlesen