Bonn empfängt China als Host Town bei Special Olympics 2023

Als Host Town der Special Olympics World Games, die im Jahr 2023 in Berlin stattfinden werden, wird Bonn Gastgeberin für eine der 190 teilnehmenden internationalen Delegationen sein. Welche Delegation in die Bundesstadt kommt, steht nun fest: Die Stadt wird rund 160 Menschen aus China vom 12. bis 15. Juni 2023 willkommen heißen. Darunter die Sportlerinnen selbst, ihre Trainerinnen und weitere Delegationsmitglieder.

Die Spiele in Berlin finden dann vom 17. bis 25. Juni 2023 statt. Bonn wird Teil dieser besonderen Begegnungen sein und sich für ein inklusives und gleichberechtigtes Miteinander einsetzen. „Wir freuen uns auf die Athletinnen, die uns besuchen werden, und als Gastgeberstadt für die chinesische Delegation da zu sein. Unser Ziel ist es, den Menschen die Sportstadt Bonn zu zeigen und Kontakte zwischen ihnen und den Bonnerinnen zu knüpfen“, sagt Oberbürgermeisterin Katja Dörner zur Bekanntgabe der Delegation. „Bonn empfängt China als Host Town bei Special Olympics 2023“ weiterlesen

Sanierung Sportpark Nord: FVM-Pokalfinale bis 2026 in Köln

Da der Sportpark Nord aktuell und auch in den nächsten Jahren umfangreich saniert wird, findet das Herren-Landespokalfinale des Fußball-Verbandes Mittelrhein (FVM) ab diesem Jahr, bis 2026, im Kölner Sportpark Höhenberg statt. Die letzten zehn Jahre wurde das Turnier im Sportpark Nord ausgetragen.

Aus organisatorischen Gründen und um in den nächsten Jahren Planungssicherheit zu haben, hat sich der FVM daher für eine Vergabe des Endspiels über einen Zeitraum von fünf Jahren entschieden. Zum bisherigen Endspielort in Bonn sagt FVM-Geschäftsführer Dirk Brennecke: „Wir haben in den vergangenen zehn Jahren in Bonn sehr gute Bedingungen vorgefunden. Dafür gilt dem sehr engagierten Team des Bonner Sport- und Bäderamtes und des Bonner SC ein sehr großer Dank. Gemeinsam haben wir das Bitburger-Pokalfinale zu einem besonderen Event und echten Fußball-Highlight im Verbandsgebiet entwickelt.“ „Sanierung Sportpark Nord: FVM-Pokalfinale bis 2026 in Köln“ weiterlesen

Wie stärke ich mein Immunsystem?

Jeden Tag muss sich das menschliche Immunsystem mit äußeren Einflüssen auseinandersetzen, die Schäden im Körper anrichten können. Nur eine starke Abwehrkraft schafft es auf Dauer, die schädlichen Erreger zu bekämpfen. In der Regel schafft ein intaktes Immunsystem diese Aufgabe ohne größere Probleme. Wenn es allerdings geschwächt ist, haben krankmachende Erreger wie Bakterien, Pilzen und Viren ein leichtes Spiel. Die fremden Eindringlinge können sich im Organismus einnisten und schwerwiegende Krankheiten verursachen. Speziell im Zeitalter der Corona-Pandemie wird das Immunsystem auf eine sehr harte Probe gestellt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass extrem viele Menschen an dem Virus erkranken. Um nicht an jedem Infekt, welcher gegenwärtig kursiert, zu erkranken, bietet sich eine effiziente Unterstützung der Abwehrkräfte an. Als Basis dient ein gesunder Lebensstil, mit dem sich die Widerstandsfähigkeit nachhaltig fördern lässt. „Wie stärke ich mein Immunsystem?“ weiterlesen

Tannenbusch: Freizeitangebot im Grünzug Nord fertiggestellt

Das neue Spiel-, Sport und Bewegungsangebot im Grünzug Nord ist fertig: Nun gibt es einen sanierten Basketballplatz mit Kunststoffbelag, Fitnessgeräte und eine Blühwiese. Vor allem Bewohner*innen aus dem angrenzenden Ortsteil Neu-Tannenbusch, in dem es an attraktiven Freiflächen zum Spielen, Sporttreiben und Erholen fehlt, sollen durch das neue Angebot angesprochen werden.

Oberbürgermeisterin Katja Dörner (vorne mittig) stellte die neue Sportanlage zusammen Mitarbeitenden des Amtes für Umwelt und Stadtgrün, Vertreter*innen der Dr. Moroni Stiftung für Bildung und Teilhabe sowie den Telekom Baskets und Jugendlichen aus Tannenbusch vor. Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
Oberbürgermeisterin Katja Dörner (vorne mittig) stellte die neue Sportanlage zusammen Mitarbeitenden des Amtes für Umwelt und Stadtgrün, Vertreter*innen der Dr. Moroni Stiftung für Bildung und Teilhabe sowie den Telekom Baskets und Jugendlichen aus Tannenbusch vor. Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

„Tannenbusch: Freizeitangebot im Grünzug Nord fertiggestellt“ weiterlesen

Weitere Öffnungen und Lockerungen in Bonn ab 16. Juni

Den fünften Werktag in Folge liegt der Corona-Inzidenzwert für Bonn unter 50. Daher hat das Land das Erreichen der Inzidenzstufe 2 ab Mittwoch, 16. Juni, festgestellt. Ab diesem Zeitpunkt treten weitere Öffnungen und Lockerungen in Kraft.

„Weitere Öffnungen und Lockerungen in Bonn ab 16. Juni“ weiterlesen