Projekt Champs sucht Teilnehmer*innen

Identität und Heimat, Gleichberechtigung der Geschlechter, extremistische Ideologien wie Antisemitismus und Rassismus – um diese und andere Themen rund um Demokratie und Menschenrechte geht es im Projekt Champs.

Dafür werden Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 23 Jahren mit oder ohne Einwanderungsgeschichte gesucht. In Trainings und Workshops unter Leitung zweier interkultureller Trainer*innen werden sie als Champs qualifiziert. Mit diesem Zertifikat können sie dann selbst in Schulen und Jugendzentren Workshops anbieten.

Informationen und Anmeldung beim Amt für Integration und Vielfalt der Stadt Bonn, Frank.Vallenderbonnde, Telefon 0228 – 77 2822.

Zahl der Geflüchteten aus der Ukraine, die in Bonn Zuflucht suchen, steigt weiter

Die Zahl der Menschen aus der Ukraine, die vor dem Angriffskrieg Russlands geflohen sind und in Bonn Zuflucht suchen, ist weiter gestiegen. Zwischenzeitlich haben sich mehr als 3000 Geflüchtete bei der Stadtverwaltung angemeldet.

In der Zeit vom 24. Februar 2022 bis einschließlich 13. April 2022 haben sich 3040 Personen erstmalig aus der Ukraine kommend bei der Meldebehörde im Dienstleistungszentrum gemeldet. Die Bundesstadt Bonn rechnet weiterhin mit insgesamt bis zu 4.500 Geflüchteten aus der Ukraine. „Zahl der Geflüchteten aus der Ukraine, die in Bonn Zuflucht suchen, steigt weiter“ weiterlesen

Corona-Inzidenzwert in Bonn auf 793,8 gesunken

Der Corona-Inzidenzwert für Bonn ist weiterhin rückläufig. Am Mittwoch, 13. April 2022, ist er auf 793,8 bezogen auf 100.000 Einwohner*innen gesunken. In den vergangenen sieben Tage sind dem Gesundheitsamt 2.624 Neuinfektionen gemeldet worden.

Noch Anfang April 2022 hatte die 7-Tage-Inzidenz bei mehr als 1.200 gelegen, der bisherige Höchstwert war am 17. März 2022 mit einem Wert von 1.901,2 erreicht worden. Die Inzidenzen in den unterschiedlichen Altersgruppen stellen sich derzeit wie folgt dar: 0 bis 19 Jahre: 847,4; 20 bis 39 Jahre: 980,2; 40 bis 59 Jahre: 847,0; 60 bis 79 Jahre: 473,6; 80 Jahre und älter: 404,4. „Corona-Inzidenzwert in Bonn auf 793,8 gesunken“ weiterlesen

Corona: 7-Tage-Inzidenz für Bonn ist weiterhin rückläufig

Die 7-Tage-Inzidenz für Bonn ist weiterhin rückläufig. Bezogen auf ‪100.000‬ Einwohner*innen beträgt der Inzidenzwert am Mittwoch, 23. Februar 2022, 1.100,2.
Dem städtischen Gesundheitsamt sind in den zurückliegenden sieben Tagen 3.637 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden, aktuell gibt es in der Bundesstadt insgesamt 5.070 Covid-19-Fälle (Fälle ab Meldedatum mit einer grundsätzlich angenommenen Quarantäne von zehn Tagen). 339 Menschen sind in Verbindung mit dem Coronavirus gestorben. „Corona: 7-Tage-Inzidenz für Bonn ist weiterhin rückläufig“ weiterlesen

Bonn: Zahlreiche Möglichkeiten für Corona-Impfung | Impfaktionen | Impfstellen | Impfzahlen

Die Bundesstadt Bonn macht auf die zahlreichen Möglichkeiten aufmerksam, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Neben den Impfstellen in allen vier Stadtbezirken werden in den kommenden Tagen erneut ergänzend verschiedene Impfaktionen stattfinden. „Bonn: Zahlreiche Möglichkeiten für Corona-Impfung | Impfaktionen | Impfstellen | Impfzahlen“ weiterlesen