Projekt Champs sucht Teilnehmer*innen

Identität und Heimat, Gleichberechtigung der Geschlechter, extremistische Ideologien wie Antisemitismus und Rassismus – um diese und andere Themen rund um Demokratie und Menschenrechte geht es im Projekt Champs.

Dafür werden Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 23 Jahren mit oder ohne Einwanderungsgeschichte gesucht. In Trainings und Workshops unter Leitung zweier interkultureller Trainer*innen werden sie als Champs qualifiziert. Mit diesem Zertifikat können sie dann selbst in Schulen und Jugendzentren Workshops anbieten.

Informationen und Anmeldung beim Amt für Integration und Vielfalt der Stadt Bonn, Frank.Vallenderbonnde, Telefon 0228 – 77 2822.

Bonn-Dransdorf: Unbekannte bei Wohnungseinbruch überrascht – Polizei bittet um Hinweise

Drei bislang unbekannte Männer sind am Mittwochabend (29.12.2021) in ein Reihenhaus in der Elisabeth-Enseling-Straße in Dransdorf eingebrochen. Ein Zeuge beobachtete die Männer auf ihrer Flucht. „Bonn-Dransdorf: Unbekannte bei Wohnungseinbruch überrascht – Polizei bittet um Hinweise“ weiterlesen