Bonn-Beuel: Festnahmen nach Straßenraub – Täter raubten Musikbox

In den späten Abendstunden des vergangenen Samstag (13.02.2021) ereignete sich im Beuler Ortsteil Bechlinghoven ein Straßenraub: Gegen 23 Uhr hielten sich zwei 18-Jährige an einem Sportplatz an der Siegburger Straße auf, als sie von einer Gruppe von etwa zehn Jugendlichen umringt wurden. Einer von ihnen zeigte ein Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Im nächsten Moment schlugen Mitglieder der Gruppe auf einen der 18-Jährigen ein. Im Verlauf der Auseinandersetzung entwendete „Bonn-Beuel: Festnahmen nach Straßenraub – Täter raubten Musikbox“ weiterlesen

Sportplatz Friesdorf bekommt neuen Kunstrasenbelag

Die Stadt Bonn beginnt Ende März damit, am Sportplatz Friesdorf den Kunstrasenteppich auszutauschen. Die Arbeiten dauern – gutes Wetter vorausgesetzt – voraussichtlich bis kurz nach Ostern.

Der knapp 7.000 Quadratmeter große Kunstrasenbelag der Anlage an der Margarethenstraße ist stark sanierungsbedürftig und wird deshalb für rund 363 000 Euro erneuert. Auch die Schichten, die unter dem Teppichgewebe liegen, müssen nachbearbeitet werden.
Der neue Kunstrasen wird mit Sand und einem Korkgranulat verfüllt. Dies verhindert, dass Mikroplastik freigesetzt wird, und bietet optimale Voraussetzungen für den Spielbetrieb.
Die maximale Haltbarkeit von Kunstrasenplätzen liegt bei 12 bis 15 Jahren. Der Sportplatz Friesdorf wurde 2009 in einen Kunstrasenplatz umgebaut.