Stadt Bonn erhält weniger Astrazeneca-Impfstoff

Am Montag, 22. März 2021, hat das NRW-Gesundheitsministerium den 11. Erlass zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19 veröffentlicht. Ein wesentlicher Bestandteil ist, dass die Zuweisung an Impfstoff von Astrazeneca für Bonn für die aktuell laufenden Impfungen bis 28. März 2021 um 3200 Impfdosen reduziert worden ist. Von einer Verringerung der Impfstoffdosen sind alle Städte und Kreise in NRW betroffen. „Stadt Bonn erhält weniger Astrazeneca-Impfstoff“ weiterlesen

Corona in Bonn: Impfungen mit Astrazeneca haben wieder begonnen | Inzidenzwert in Bonn beträgt 63,7 | Keine weiteren Öffnungen zum 22. März!

Nachdem der Impfstopp für Astrazeneca aufgehoben worden ist, hat die Bundesstadt Bonn bereits am Freitagmorgen, 19. März 2021, die Immunisierungen mit dem Vakzin fortgesetzt. Allein an diesem Tag werden rund 400 Personen mit Astrazeneca geimpft. „Corona in Bonn: Impfungen mit Astrazeneca haben wieder begonnen | Inzidenzwert in Bonn beträgt 63,7 | Keine weiteren Öffnungen zum 22. März!“ weiterlesen

Impfzentrum Bonn setzt Immunisierung mit AstraZeneca aus

Auf mündliche Anweisung des nordrhein-westfälischen Gesundheitsministeriums setzt auch das Impfzentrum Bonn die Immunisierung mit dem AstraZeneca-Impfstoff vorerst aus. „Impfzentrum Bonn setzt Immunisierung mit AstraZeneca aus“ weiterlesen