Inzidenzwert in Bonn bei 192,3 | Bis zu 2500 Impftermine für Menschen mit Vorerkrankungen | Panne bei E-Mail-Versand

Die Stadt Bonn hat am Montag, 19. April, Arztpraxen in Bonn darüber informiert, dass Vorerkrankten nach §3 Abs. 1 Nr. 2 Coronaimpfverordnung mit Wohnsitz in Bonn ein Impfangebot mit dem Impfstoff der Firma Biontech im Impfzentrum unterbreitet werden kann. „Inzidenzwert in Bonn bei 192,3 | Bis zu 2500 Impftermine für Menschen mit Vorerkrankungen | Panne bei E-Mail-Versand“ weiterlesen

Ab Mittwoch 31. März in Bonn nur mit negativem Testergebnis in Geschäfte und zum Friseur| 50.248 Erstimpfungen in Bonn

Das NRW-Gesundheitsministeriums hat ab Mittwoch, 31. März 2021, das Inkrafttreten der „Corona-Notbremse“ für Bonn festgestellt. Die Stadt geht in ihrer Allgemeinverfügung, die ebenfalls am 31. März in Kraft tritt, allerdings über die sogenannte Test-Option gemäß § 16 Abs. 2 der Coronaschutzverordnung NRW hinaus und verlangt von Kundinnen und Kunden, die Geschäfte betreten oder Friseurdienstleistungen in Anspruch nehmen wollen, ein dokumentiertes negatives Schnelltest-Ergebnis. „Ab Mittwoch 31. März in Bonn nur mit negativem Testergebnis in Geschäfte und zum Friseur| 50.248 Erstimpfungen in Bonn“ weiterlesen

Stadt Bonn erhält weniger Astrazeneca-Impfstoff

Am Montag, 22. März 2021, hat das NRW-Gesundheitsministerium den 11. Erlass zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19 veröffentlicht. Ein wesentlicher Bestandteil ist, dass die Zuweisung an Impfstoff von Astrazeneca für Bonn für die aktuell laufenden Impfungen bis 28. März 2021 um 3200 Impfdosen reduziert worden ist. Von einer Verringerung der Impfstoffdosen sind alle Städte und Kreise in NRW betroffen. „Stadt Bonn erhält weniger Astrazeneca-Impfstoff“ weiterlesen

Corona in Bonn: Impfungen mit Astrazeneca haben wieder begonnen | Inzidenzwert in Bonn beträgt 63,7 | Keine weiteren Öffnungen zum 22. März!

Nachdem der Impfstopp für Astrazeneca aufgehoben worden ist, hat die Bundesstadt Bonn bereits am Freitagmorgen, 19. März 2021, die Immunisierungen mit dem Vakzin fortgesetzt. Allein an diesem Tag werden rund 400 Personen mit Astrazeneca geimpft. „Corona in Bonn: Impfungen mit Astrazeneca haben wieder begonnen | Inzidenzwert in Bonn beträgt 63,7 | Keine weiteren Öffnungen zum 22. März!“ weiterlesen

Land NRW verschiebt Start der Corona-Impfzentren auf 8. Februar

Das Land Nordrhein-Westfalen hat einen Stopp der Corona-Erstimpfung bis Ende Januar verhängt. Darüber hat das Gesundheitsministerium die Koordinierungsstellen in den Impfzentren informiert.

Nach Angaben des Landes machen „die von BioNTech aktuell mitgeteilten geänderten Liefermengen zwingend eine Änderung der Impfplanung erforderlich“. Für 20. und 21. Januar bestellte Impfstoffe für Krankenhäuser werden nicht mehr ausgeliefert, es werden keine Bestellungen für Erstimpfungen in Krankenhäusern und Pflegeheimen veranlasst und bereits erfolgte Bestellungen ab dem 22. Januar werden storniert. Die Zweitimpfungen sollen fortgesetzt werden und ab 1. Februar wieder Erstimpfungen in Krankenhäusern und Senioren-Einrichtungen stattfinden. „Land NRW verschiebt Start der Corona-Impfzentren auf 8. Februar“ weiterlesen