Frauenquote allein reicht nicht

Aktuelle Studie belegt: HR-Kompetenzen in Aufsichtsräten begünstigen den Aufstieg von weiblichen Führungskräften.

BONN 22. Juni 2020 Je höher die ausgewiesene Personalkompetenz in einem Aufsichtsrat ist, desto größer ist der Frauenanteil auch im „Frauenquote allein reicht nicht“ weiterlesen

BusinessCode startet Digitalisierungsoffensive

Neutrale Informationen, Tipps zur Umsetzung der unternehmenseigenen Digitalisierungsstrategie per Webinare oder als Checkliste auf einer eigens eingerichteten Infoseite sind nur einige Maßnahmen, die BusinessCode aktuell umsetzt.

Bonn, 18. Juni 2020 Die Corona-Krise zeigt: Digitalisierung macht die Unternehmen flexibler und in Krisen widerstandsfähiger. An einer umfassenden Digitalisierung der Betriebe führt „BusinessCode startet Digitalisierungsoffensive“ weiterlesen

EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Private Gartenbesitzer stöhnen ebenso wie Kommunen und Landwirte. Kommunen diskutieren, andere Baumarten zu pflanzen, die besser mit Hitze und Trockenheit zurechtkommen. Alternativ bietet sich die Verbesserung der Bodenbeschaffenheit durch die Zugabe von Mikroorganismen an. „EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen“ weiterlesen

Gelebte MINT Förderung bei BusinessCode: Drei Schülerpraktikanten beim Bonner IT-Experten

BusinessCode fördert MINT-Berufe in der Region. Dazu gehören die Mitgliedschaft im Förderverein „WISSENschaf(f)t SPASS“, Präsenz bei berufsvorbereitenden Veranstaltungen an Bonner Schulen und auch das Angebot von Praktika. Und so absolvierten gleich drei Schüler vor dem Lockdown ihr Praktikum bei dem Bonner IT-Dienstleister. „Gelebte MINT Förderung bei BusinessCode: Drei Schülerpraktikanten beim Bonner IT-Experten“ weiterlesen

SC Lötters setzt auf kontinuierliche Kommunikation auch oder gerade in Krisenzeiten

Kommunikationsexpertin Dr. Christine Lötters
Kommunikationsexpertin Dr. Christine Lötters

Aktive Begleitung der Kunden durch Ideen und Inhalte sind die Bausteine des Dienstleistungskonzeptes der Bonner PR-Agentur, die in Krisenzeiten bei den Kunden für ein gutes Gefühl sorgen.

Bonn, den 27.04.2020 „Nichts ist mehr so, wie wir es kennen. Das gilt auch für die Kommunikation mit und für unsere Kunden“, beginnt Agenturinhaberin Christine Lötters. Die Situation ist uneinheitlich. Einige Kunden sind verunsichert, ob und wenn ja, was kommuniziert werden kann oder sollte, andere bereiten sich aktiv auf die Zeit nach Corona vor, wieder andere warten ab, was kommen wird und kommunizieren gar nichts.

Doch gar nicht kommunizieren geht nicht, weiß die Agenturchefin. Auch wenn man nicht aktiv mit Informationen nach außen geht, kommuniziert man zwangsläufig. Ob diese Botschaft aber so glücklich ist, haben die Bonner ihre Zweifel. Daher raten die Kommunikationsexperten ihren Kunden, immer wieder etwas von sich hören zu lassen. „Regelmäßige Kommunikation sorgt dafür, dass das Vertrauen erhalten bleibt, gerade in Zeiten großer Verunsicherung, wie diesen“, betont Lötters. „SC Lötters setzt auf kontinuierliche Kommunikation auch oder gerade in Krisenzeiten“ weiterlesen

abcÎ Online Assessment für 3 Monate kostenlos nutzen – ein Hilfsangebot für den Mittelstand zur Bewältigung der Krise

Harald Ackerschott und sein Team bieten mittelständischen Unternehmen gezielte Hilfestellung, um auch aktuell bestmögliche Personalentscheidungen treffen zu können.

  1. April 2020 „Eins ist sicher, auch im Bereich Recruiting wird sich vieles ändern“, beginnt Diplompsychologe Harald Ackerschott. Zum einen wird sich der Recruitingprozess selbst in Folge der verordneten Distanz noch stärker digitalisieren. Zum anderen werden in den Unternehmen zukünftig in noch mehr Bereichen als zuvor Mitarbeiter benötigt, die flexibel sind und das Thema Digitalisierung kompetent umsetzen können. „abcÎ Online Assessment für 3 Monate kostenlos nutzen – ein Hilfsangebot für den Mittelstand zur Bewältigung der Krise“ weiterlesen

EMIKO-Produkte stark nachgefragt

Die Corona Pandemie treibt die Menschen zu Eigenverantwortung und Selbstvorsorge – hiervon profitiert EMIKO in besonderem Maße.

Meckenheim 15.04.2020 Während zahlreiche Unternehmen ihre Produktion zurückfahren oder einstellen, ist die Situation beim Meckenheimer Biotechnologieunternehmen EMIKO völlig anders. „Wir sind bereits mit zwei Rekordmonaten ins Jahr 2020 gestartet, seit März arbeiten wir am Limit und haben mit fast dreistelligen Steigerungsraten zu kämpfen,“ freut sich Mark Beenen, Geschäftsführer der EMIKO Gruppe in Meckenheim. „EMIKO-Produkte stark nachgefragt“ weiterlesen

Bonner Internetagentur entwickelt kostenloses Portal werliefertnachhause.de

COVID-19: Bonner Internetagentur entwickelt kostenloses Portal werliefertnachhause.de für regionale Lieferdienste, Geschäfte mit Pick&Collect-Service und privaten Nachbarschaftshilfen
30. März 2020. Die Internetagentur Papoomedia hat angesichts der massiven Umsatzverluste im Mittelstand eine Internetplattform entwickelt. In dieser kostenlosen Plattform können sich Einzelhändler, Dienstleister und private Initiativen der Region eintragen, die ihre Produkte und Angebote per Lieferdienst, Pick&Collect oder online anbieten. Suchende können die teilnehmenden Anbieter in einer übersichtlichen Karte finden und direkt Kontakt aufnehmen. Die Plattform werliefertnachhause.de ist ein kostenloses Angebot und wird kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie privaten Initiativen (zum Beispiel Nachbarschaftshilfe) vorbehalten sein. Jeder kann mithelfen, die Liste zu erweitern und sich als Anbieter eintragen. „Bonner Internetagentur entwickelt kostenloses Portal werliefertnachhause.de“ weiterlesen

Harald Ackerschott verstärkt Jury des „Recruiter Awards“

Harald Ackerschott (Foto: Boris Schafgans)
Harald Ackerschott (Foto: Boris Schafgans)

Der Diplompsychologe Ackerschott gilt als einer der führenden Experten im Bereich der Eignungsdiagnostik und ist als solcher bereits zum vierten Mal Mitglied der Jury der 19. „Recruiter Awards“.

„Die Recruiter Awards sind offen für Beiträge aus der gesamten Recruiting-Community“, erklärt Harald Ackerschott, als einer der führenden Experten im Bereich Eignungsdiagnostik zugleich Erfinder des Online Assessment Verfahren abcÎ. Der Diplompsychologe weiß, wovon er spricht, sitzt er doch in der Jury der Recruiter Awards, die sich aktuell in London trifft, um die Preisträger, der am meisten anerkannten und gefeierten Auszeichnungen in der Branche auszuwählen. Insgesamt werden Auszeichnungen in 30 Kategorien vergeben. Dazu gehören die beste Rekrutierungsstrategie für Hochschulabsolventen, die beste Kandidatenbetreuung und die effektivste Entwicklung der Arbeitgebermarke. Bekanntgabe und Preisverleihung finden Anfang Mai, ebenso in London im Rahmen der Recruiter Awards Gala statt.
„Harald Ackerschott verstärkt Jury des „Recruiter Awards““ weiterlesen

Hellmann und BusinessCode entwickeln neues Tracking-Tool für Seefracht: Smart Ocean

Smart Ocean: Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht
Smart Ocean: Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht

Osnabrück / Bonn, 05.02.2020. Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. „Smart Ocean“ ist ein Monitoring-System, das branchenübergreifend in der Seefracht eingesetzt wird und in Echtzeit kontinuierlich jede Station der Container auf dem Seeweg aufzeigt.

„Smart Ocean“ richtet sich an Logistikmanager von Unternehmen aller Branchen, deren Supply-Chain von dem pünktlichen und zuverlässigen See-Transport abhängig ist. Per Mausklick gibt das System unabhängig vom Forwarder einen Überblick zum aktuellen Standort der Container und macht so nicht nur die Performance der Spediteure, sondern auch der unterschiedlichen Carrier vergleichbar. Statt also auf Track & Trace-Seiten einzelner Reedereien den Weg der Ware zu verfolgen, können die User von „Smart Ocean“ die gesammelten Daten in einem einzigen System einsehen. Dies erhöht die Transparenz und ermöglicht ein kosteneffizienteres Supply Chain-Management. „Smart Ocean“ schafft so eine durchgängige Sichtbarkeit, ohne dass sich am etablierten Lieferprozess etwas ändert. „Hellmann und BusinessCode entwickeln neues Tracking-Tool für Seefracht: Smart Ocean“ weiterlesen