BusinessCode startet Digitalisierungsoffensive

Neutrale Informationen, Tipps zur Umsetzung der unternehmenseigenen Digitalisierungsstrategie per Webinare oder als Checkliste auf einer eigens eingerichteten Infoseite sind nur einige Maßnahmen, die BusinessCode aktuell umsetzt.

Bonn, 18. Juni 2020 Die Corona-Krise zeigt: Digitalisierung macht die Unternehmen flexibler und in Krisen widerstandsfähiger. An einer umfassenden Digitalisierung der Betriebe führt „BusinessCode startet Digitalisierungsoffensive“ weiterlesen

Gelebte MINT Förderung bei BusinessCode: Drei Schülerpraktikanten beim Bonner IT-Experten

BusinessCode fördert MINT-Berufe in der Region. Dazu gehören die Mitgliedschaft im Förderverein „WISSENschaf(f)t SPASS“, Präsenz bei berufsvorbereitenden Veranstaltungen an Bonner Schulen und auch das Angebot von Praktika. Und so absolvierten gleich drei Schüler vor dem Lockdown ihr Praktikum bei dem Bonner IT-Dienstleister. „Gelebte MINT Förderung bei BusinessCode: Drei Schülerpraktikanten beim Bonner IT-Experten“ weiterlesen

Hellmann und BusinessCode entwickeln neues Tracking-Tool für Seefracht: Smart Ocean

Smart Ocean: Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht
Smart Ocean: Neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht

Osnabrück / Bonn, 05.02.2020. Der weltweit agierende Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics hat gemeinsam mit dem Bonner IT-Unternehmen BusinessCode ein neues Tracking-Tool speziell für die Seefracht auf den Markt gebracht. „Smart Ocean“ ist ein Monitoring-System, das branchenübergreifend in der Seefracht eingesetzt wird und in Echtzeit kontinuierlich jede Station der Container auf dem Seeweg aufzeigt.

„Smart Ocean“ richtet sich an Logistikmanager von Unternehmen aller Branchen, deren Supply-Chain von dem pünktlichen und zuverlässigen See-Transport abhängig ist. Per Mausklick gibt das System unabhängig vom Forwarder einen Überblick zum aktuellen Standort der Container und macht so nicht nur die Performance der Spediteure, sondern auch der unterschiedlichen Carrier vergleichbar. Statt also auf Track & Trace-Seiten einzelner Reedereien den Weg der Ware zu verfolgen, können die User von „Smart Ocean“ die gesammelten Daten in einem einzigen System einsehen. Dies erhöht die Transparenz und ermöglicht ein kosteneffizienteres Supply Chain-Management. „Smart Ocean“ schafft so eine durchgängige Sichtbarkeit, ohne dass sich am etablierten Lieferprozess etwas ändert. „Hellmann und BusinessCode entwickeln neues Tracking-Tool für Seefracht: Smart Ocean“ weiterlesen

BusinessCode zum „Ludwig 2020“ in der Kategorie Unternehmensnachfolge nominiert

Das Logo zum Mittelstandspreis „Ludwig 2020“
Das Logo zum Mittelstandspreis „Ludwig 2020“

Digitalisierung von Prozessen, das Kerngeschäft der IT-Experten von BusinessCode aus Bonn, wird immer wichtiger. Und so feierte man unlängst 20jähriges Bestehen. Als nächster Meilenstein steht nun die Regelung der Unternehmensnachfolge an, mit der das Unternehmen ins Rennen um den „Ludwig 2020“ geht.

20. Januar 2020 „Eines der Unternehmen zu sein, die zum „Ludwig 2020“ im Bereich Nachfolge nominiert wurden, ist für uns eine Auszeichnung, die uns stolz macht“, freut sich Martin Schulze, Geschäftsführer der BusinessCode GmbH, Bonn. Martin Schulze, der von Beginn an BusinessCoder ist, hat zusammen mit einigen langjährigen Wegbegleitern eine außergewöhnliche Nachfolgeregelung entwickelt, die man im Detail im Verlauf des Wettbewerbs um den „Ludwig 2020“ vorstellen wird.

„Wir sind IT-Dienstleister für kundenspezifische Business Lösungen, heute arbeiten tagtäglich mehr als 20.000 User mit unseren Systemen“, erläutert Schulze, der die Erschließung neuer Zielgruppen ebenso wie ein Wachstum im vertrauten Kundenumfeld im Blick hat. Und um genau dies in den nächsten Jahren mit entsprechender Schlagkraft tun zu können, stand die Regelung der Unternehmensnachfolge an, die man aktuell umsetzt. „BusinessCode zum „Ludwig 2020“ in der Kategorie Unternehmensnachfolge nominiert“ weiterlesen

BusinessCode: 20 Jahre Softwarelösungen aus Bonn weltweit im Einsatz

Am 03. November feiert das Bonner Softwareunternehmen BusinessCode sein 20-jähriges Bestehen. Verwurzelt in Bonn, ermöglichen die Lösungen des IT Dienstleisters weltweit reibungslose Prozesse. 2019 gab es den neuen Claim „IT for future“, der der Zukunft entgegenblickt.

03. November 2019 „Als ich die BusinessCode GmbH 1999 gründete, habe ich ehrlich gesagt gar nicht so weit gedacht“, erklärt Gründer und Haupteigentümer Hanno Gehron. „Die Entwicklung und Beständigkeit unseres Unternehmens parallel zur Digitalisierung in den letzten zwanzig Jahren zeigt, wie sehr wir am Puls der Zeit waren und sind.“ Erfahrung und Kompetenz – dafür steht BusinessCode aus Bonn. Die Lösungen des Bonner IT Dienstleisters finden sich weltweit bei namhaften Kunden im Einsatz. Mehr als 20.000 Anwender arbeiten täglich rund um den Globus mit Software aus Bonn. Am 3. November feiert das Unternehmen sein 20jähriges Bestehen.

Das Unternehmen hat sich mit seinen Kunden entwickelt. Maßgeschneiderte Individual-Lösungen auf Grundlage der eigenen Software-Library BCD-Suite passen genau zu den Bedürfnissen der Kunden und gehen weit über das hinaus, was Standardtools bieten. „Die hauseigene Software Library ist aus der Arbeit für unsere Kunden und ihrer Projekte entstanden. Bei der Entwicklung haben wir den Fokus auf die universellen Einsatzmöglichkeiten gelegt, um ganz unterschiedliche Szenarien zu unterstützen“, erklärt Managing Partner und CTO Martin Bernemann stolz. 2017 wurde die hauseigene Software BCD-UI als Open Source Software veröffentlicht. Heute bestimmen Themen rund um Cloud und machine learning deren technische Weiterentwicklung. „BusinessCode: 20 Jahre Softwarelösungen aus Bonn weltweit im Einsatz“ weiterlesen