Wir halten zusammen! ARD Benefiztag zur Hochwasserkatastrophe gemeinsam mit „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“

Viele Künstler:innen haben spontan für den Benefiz-Abend gemeinsam mit „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“ zugesagt und werden vor allem in Leipzig live auftreten. Mit dabei sind unter anderem Herbert Grönemeyer, Sarah Connor, Peter Maffay, Roland Kaiser, Die Prinzen, Max Giesinger, Max Mutzke, Jeannette Biedermann, Yvonne Catterfeld, Joris, Frida Gold und Brings. Außerdem möchte die Livesendung von Leipzig aus Mut machen mit Geschichten von Menschen, die bei den Hochwasserkatastrophen in Mitteldeutschland 2002 und 2013 ähnliches erlebt haben und die sich den jetzt betroffenen Menschen besonders verbunden fühlen.

„Wir halten zusammen! ARD Benefiztag zur Hochwasserkatastrophe gemeinsam mit „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen““ weiterlesen

Junge Union Bonn wählte neuen Kreisvorstand – Christian Weiler bleibt Vorsitzender

Zwischen dem 16. und 30. Juni hat die Junge Union (JU) Bonn per Urnenwahl einen neuen Kreisvorstand gewählt. Christian Weiler bleibt weitere zwei Jahre Kreisvorsitzender. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen der kommenden Jahre. Die Junge Union ist eine starke Stimme für nachhaltige und junge Politik. Mit innovativen Themen überzeugen wir nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch viele Bonnerinnen und Bonner. Die JU wird in den kommenden Jahren eine entscheidende Rolle innerhalb der CDU Bonn spielen“, so Weiler. Besonders wichtig ist ihm dabei auch die Modernisierung der CDU. Ein Prozess, den die JU seit der Kommunalwahl federführend begleitet und prägt. „Junge Union Bonn wählte neuen Kreisvorstand – Christian Weiler bleibt Vorsitzender“ weiterlesen

Tannenbusch: Freizeitangebot im Grünzug Nord fertiggestellt

Das neue Spiel-, Sport und Bewegungsangebot im Grünzug Nord ist fertig: Nun gibt es einen sanierten Basketballplatz mit Kunststoffbelag, Fitnessgeräte und eine Blühwiese. Vor allem Bewohner*innen aus dem angrenzenden Ortsteil Neu-Tannenbusch, in dem es an attraktiven Freiflächen zum Spielen, Sporttreiben und Erholen fehlt, sollen durch das neue Angebot angesprochen werden.

Oberbürgermeisterin Katja Dörner (vorne mittig) stellte die neue Sportanlage zusammen Mitarbeitenden des Amtes für Umwelt und Stadtgrün, Vertreter*innen der Dr. Moroni Stiftung für Bildung und Teilhabe sowie den Telekom Baskets und Jugendlichen aus Tannenbusch vor. Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn
Oberbürgermeisterin Katja Dörner (vorne mittig) stellte die neue Sportanlage zusammen Mitarbeitenden des Amtes für Umwelt und Stadtgrün, Vertreter*innen der Dr. Moroni Stiftung für Bildung und Teilhabe sowie den Telekom Baskets und Jugendlichen aus Tannenbusch vor. Foto: Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

„Tannenbusch: Freizeitangebot im Grünzug Nord fertiggestellt“ weiterlesen

Einschränkungen in Bonn – bonnorange hilft in der Region

Als kommunales Unternehmen für die Daseinsvorsorge hilft bonnorange derzeit auch außerhalb der Bonner Stadtgrenzen bei der Beseitigung der Hochwasserschäden. Die dynamische Lage in der Region kann dazu führen, dass Leistungen in Bonn reduziert werden, um im Rahmen der Katastrophenhilfe tätig sein zu können. „Einschränkungen in Bonn – bonnorange hilft in der Region“ weiterlesen

Mit der SWB-Wallbox doppelt profitieren

Ab sofort ist eine Antragsstellung der KfW-Förderung für Ladestationen wieder möglich. Der Bund stellt weitere 300 Millionen Euro bereit. Der KfW-Zuschuss ist kombinierbar mit dem SWB-Klima-Bonus. Bonnerinnen und Bonner profitieren damit doppelt bei der Anschaffung der Heimladestation für das E-Auto. Die SWB-Wallbox Komfort ist sofort lieferbar. „Mit der SWB-Wallbox doppelt profitieren“ weiterlesen