Einschränkungen in Bonn – bonnorange hilft in der Region

Als kommunales Unternehmen für die Daseinsvorsorge hilft bonnorange derzeit auch außerhalb der Bonner Stadtgrenzen bei der Beseitigung der Hochwasserschäden. Die dynamische Lage in der Region kann dazu führen, dass Leistungen in Bonn reduziert werden, um im Rahmen der Katastrophenhilfe tätig sein zu können. „Einschränkungen in Bonn – bonnorange hilft in der Region“ weiterlesen

Abfallfrei statt hitzefrei: Trinkflaschen von bonnorange für Bonner Schüler*innen

Bonnorange setzt seine Trinkflaschenaktion auch im Jahr 2021 fort. Erstmalig haben am Freitag, 2. Juli, Viertklässler*innen vor dem Wechsel auf die weiterführende Schule eine eigene Trinkflasche erhalten, um nachhaltig in ihren nächsten Lebensabschnitt zu starten.

OB Katja Dörner (l.) und bonnorange-Vorständin Kornelia Hülter übergaben die Trinkflaschen an Schüler*innen der Till-Eulenspiegel-Schule.
OB Katja Dörner (l.) und bonnorange-Vorständin Kornelia Hülter übergaben die Trinkflaschen an Schüler*innen der Till-Eulenspiegel-Schule.

„Abfallfrei statt hitzefrei: Trinkflaschen von bonnorange für Bonner Schüler*innen“ weiterlesen

Höhere Gebühren für Straßenreinigung durch weniger Winterdienst in Bonn

Über die Gebühren für die Straßenreinigung ab 1. Januar 2021 wird der Rat der Stadt Bonn in seiner Sitzung am 10. Dezember 2020 entscheiden. Eine entsprechende Vorlage hat die Stadtverwaltung im Ratsinformationssystem veröffentlicht. „Höhere Gebühren für Straßenreinigung durch weniger Winterdienst in Bonn“ weiterlesen

Tag des Kaugummis am 30. September

Am 30. September ist wieder Tag des Kaugummis.

Bereits einen Tag davor startet bonnorange mit der zweiten professionellen Kaugummireinigung besonders belasteter Flächen „Tag des Kaugummis am 30. September“ weiterlesen

Bonner Wertstoffhöfe kehren zu alten Öffnungszeiten zurück

Die Wertstoffhöfe in Bonn werden ab dem 4. Mai zu ihren ursprünglichen Öffnungszeiten zurückkehren. Die Abläufe auf den Wertstoffhöfen haben sich in der Praxis bewährt. Zugleich hat sich die Anzahl der anliefernden Bürger*innen eingependelt, sodass die erweiterten Öffnungszeiten nicht mehr notwendig sind.

„Bonner Wertstoffhöfe kehren zu alten Öffnungszeiten zurück“ weiterlesen