2.200 Ehrenamtskarten für Bonner Freiwillige

Die Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen (NRW) ist ein Zeichen der Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements und ein kleines Dankeschön des Landes Nordrhein-Westfalen „2.200 Ehrenamtskarten für Bonner Freiwillige“ weiterlesen

Ein Baum des Friedens in der Bonner Rheinaue

Im Gedenken an den 75. Jahrestag des Atombombenabwurfs über den japanischen Städten Hiroshima und Nagasaki wurde am Donnerstag, 6. August 2020, ein kleiner Muku-Baum nahe dem japanischen Garten in der Bonner Rheinaue gepflanzt. Der Samen des Baums stammt von Bäumen aus der Todeszone und wurde der Stadt Bonn vom Netzwerk „Mayors for Peace“ anvertraut. „Ein Baum des Friedens in der Bonner Rheinaue“ weiterlesen

Coronavirus – Appell der Stadt Bonn: Kontaktverbot befolgen

Wer dennoch unterwegs sein sollte, muss das Kontaktverbot für mehr als zwei Personen befolgen und zu Mitmenschen Abstand halten. „Bisher ist es uns nicht gelungen, die Verbreitung des Virus einzudämmen“, sagt Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan. „Bitte halten Sie sich daher an die Einschränkungen.“ „Coronavirus – Appell der Stadt Bonn: Kontaktverbot befolgen“ weiterlesen

Coronavirus: Ab Sonntagabend Kontaktverbot ab drei Personen auch in Bonn

Auch in Bonn tritt noch am Sonntagabend, 22. März 2020, die Rechtsverordnung in Kraft, die das Land NRW erlassen wird, um die Kontaktbeschränkungen verbindlich zu machen. Die Ministerpräsidentinnen und –präsidenten der Länder haben sich auf ein einheitliches Kontaktverbot verständigt, das keine Gruppierungen ab drei Personen gestattet, es sei denn sie gehören einer Familie oder eine Haushaltsgemeinschaft an. Auch der Öffentliche Personennahverkehr und Beerdigungen sind danach ausgenommen.

„Coronavirus: Ab Sonntagabend Kontaktverbot ab drei Personen auch in Bonn“ weiterlesen

Bonn-Gronau: Verkehrsunfallflucht in der Rheinaue – Polizei sucht Zeugen

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles, der sich bereits am letzten Freitag (13.12.2019) in der Rheinaue ereignet haben soll. Ein 35-jähriger Fahrradfahrer befuhr nach eigener Aussage dort gegen 13:10 Uhr den gemeinsamen Rad- bzw. Fußweg zwischen dem Japanischem Garten und dem Blindengarten. Hier überholte er einen weiteren Radfahrer, der während der Fahrt sein Mobiltelefon nutzte. Im Vorbeifahren kam es zu einem Wortwechsel, welcher den 35-Jährigen dazu veranlasste sein Fahrrad abzubremsen und schließlich zum Stehen zu bringen. Dies erkannte der zweite Radfahrer offenbar zu spät und fuhr auf das nun vor ihm stehende Fahrrad auf, welches dabei beschädigt wurde. In der Folge kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der der 35-Jährige leicht verletzt wurde. Der bislang Unbekannte, der wie folgt beschrieben wird, flüchtete anschließend:

– etwa 30 Jahre alt, schlank, rote Haare, trug Kapuzenjacke
Die Ermittler des Verkehrskommissariats bitten mögliche Zeugen des Unfalls bzw. der Auseinandersetzung sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

Bonn-Hochkreuz: Kinderspielhaus in der Rheinaue abgebrannt – Kriminalpolizei ermittelt

In der Nacht zu Dienstag (01.10.2019) wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand des Kinderspielhauses in der Bonner Rheinaue gerufen. Als die Beamten gegen 02:35 Uhr dort eintrafen brannte das Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Trotz der unmittelbar eingeleiteten Löscharbeiten der Feuerwehr Bonn brannte das Kinderspielhaus nahezu komplett ab.

Wie es zu dem Brand kommen konnte ist derzeit noch unklar. Das zuständige Kriminalkommissariat 11 der Bonner Polizei hat die weiteren Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht zu Dienstag Beobachtungen mit einem möglichen Bezug zu dem geschilderten Brand gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Erneute Kontrollen in Bad Godesberg – 50 Personen bei Präsenz- und Interventionseinsatz überprüft – Polizei stellt Drogen und Teleskopschlagstock sicher

Bei einem erneuten Präsenz- und Interventionseinsatz hat die Bonner Polizei am Mittwoch (07.08.2019) in Bad Godesberg Präsenz gezeigt. Gemeinsam mit Mitarbeitern des Stadtordnungsdienstes bestreiften die Polizisten ab 18:30 Uhr bekannte Treffpunkte Jugendlicher in der Innenstadt, in Mehlem und in Friesdorf sowie verschiedene Parkanlagen und Schulhöfe.

Im Kurpark kontrollierten die Beamten gegen 18:45 Uhr zwei Personengruppen. Ein 21-Jähriger aus der Gruppe führte einen Teleskopschlagstock mit. Die Polizisten stellten die Waffe sicher. Den Mann erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Bei einem 35-Jährigen fanden die Beamten Marihuana. Die Drogen wurden ebenfalls sichergestellt und auch hier ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Auch im Redoutenpark wurden gegen 19:30 Uhr 18 Personen überprüft. Ein 14-Jähriger führte eine geringe Menge Marihuana mit sich. Der Minderjährige wurde zur Personalienfeststellung auf die Wache Godesberg gebracht und dort im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen an seine Mutter übergeben.

„Erneute Kontrollen in Bad Godesberg – 50 Personen bei Präsenz- und Interventionseinsatz überprüft – Polizei stellt Drogen und Teleskopschlagstock sicher“ weiterlesen

🍻 24. Bonner Bierbörse von Freitag 26.07.2019 bis Sonntag 28.07.2019 🍺

Vom 26. bis zum 28. Juli 2019 findet bereits die 24. Bonner Bierbörse im Freizeitpark Rheinaue in Bonn-Bad Godesberg statt. Hier können die Besucher ihre Aufmerksamkeit drei Tage lang Deutschlands beliebtestem Getränk widmen.

Die schöne Bonner Rheinaue verwandelt sich seit nunmehr 23 Jahren in Bonns größten Biergarten. Jedes Jahr aufs Neue finden sich mehr als 80 Bierverleger aus dem gesamten Bundesgebiet zusammen und bieten eine breite Palette aus über 700 nationalen und internationalen Biersorten an. Die Auswahl erstreckt sich von Bayern über Italien bis hin nach Singapur und lässt die Herzen aller Bierliebhaber höher schlagen.

Die anliegenden Wälder und Blumenbeete sowie die große Seelandschaft verleihen der Bonner Bierbörse eine typisch gemütliche Biergartenatmosphäre.

Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei!

Adresse:

Freizeitpark Rheinaue

Ludwig-Erhard-Allee, 53175 Bonn

Öffnungszeiten

Freitag: 15.00 – 24.00 Uhr

Samstag: 15.00 – 24.00 Uhr

Sonntag: 12.00 – 21.00 Uhr

http://www.bierboerse.com

Eine App für Rhein in Flammen ? mit Bühnenprogramm und mehr Infos

Die
Die „Rhein-in-Flammen“-App bietet viele Infos zum Feuerwerksspektakel in der Bonner Rheinaue.

Erstmals gibt es in diesem Jahr eine Veranstaltungs-App zu Rhein in Flammen. Das komplette Bühnenprogramm in der Bonner Rheinaue und ein Geländeplan sind abrufbar, in dem die Standorte von Erste-Hilfe-Stationen, Toiletten, Zugängen, Bühnen und Getränkeständen verzeichnet sind.

Sie wurde im europäischen Forschungsprojekt „Monica“ entwickelt, an dem die Stadt Bonn seit 2017 beteiligt ist.

Die App ist zwar noch in der Erprobung, liefert aber dennoch eine Menge nützlicher Informationen rund um Rhein in Flammen. So sind unter anderem das komplette Bühnenprogramm und ein Geländeplan abrufbar, in dem die Standorte von Erste-Hilfe-Stationen, Toiletten, Zugängen, Bühnen und Getränkeständen verzeichnet sind. Über eine Verknüpfung mit einer Routing-App kann man sich auch zu allen eingetragenen Elementen navigieren lassen. Außerdem kann man über die App Schiffstickets kaufen und die nächstmögliche ÖPNV-Verbindung recherchieren. Die „Rhein-in-Flammen“-App wird in Kürze für IOS und Android verfügbar sein und in den entsprechenden App-Stores zum Download angeboten.

„Eine App für Rhein in Flammen ? mit Bühnenprogramm und mehr Infos“ weiterlesen

11. Ballonfestival Bonn | Pfingsten in der Rheinaue

>>> 12. Ballonfestival Bonn im Oktober 2020 Termine und Buchungsmöglichkeiten


Vom 07.-10. Juni 2019 ist das 11. Ballonfestival in der Bonner Rheinaue zu Gast.

In diesem Jahr werden sogar an 4 Tagen bis zu 30 Heißluftballone, darunter auch verschiedene Sonderformen, auf der großen Blumenwiese wieder in den Sonnenauf- und Sonnenuntergang starten. Die Gäste können sich nicht nur auf eindrucksvolle Ballonstarts freuen, sondern auch auf ein abwechslungsreiches Familienprogramm und viele Informationen rund um die Luftfahrt, den Start der Modellballone gegen Abend und das eindrucksvolle Ballonglühen am Samstag und Sonntag bei Einbruch der Dunkelheit.

Das Festivalprogramm und die Ballonstarts finden zusätzlich auch am Pfingstmontag, 10. Juni statt.

Weitere Informationen über die einzelnen Programmpunkte, Buchungsmöglichkeiten und Termine gibt es HIER in unserem Veranstaltungskalender. „11. Ballonfestival Bonn | Pfingsten in der Rheinaue“ weiterlesen