Corona in Bonn: Höhepunkt der Omikron-Welle scheint überschritten

Der Höhepunkt der Omikron-Welle in Bonn scheint überschritten: Nach dem Höchststand des Coronainzidenzwertes mit 1.681,0 Anfang Februar liegt er am Mittwoch, 16. Februar 2022, bei 1.435,4 bezogen auf 100.000 Einwohner*innen. „Corona in Bonn: Höhepunkt der Omikron-Welle scheint überschritten“ weiterlesen

Fragen zur Corona-Impfung? Das Gesundheitsamt Bonn hilft!

Personen, die noch unsicher sind, ob sie sich gegen das Coronavirus impfen lassen sollen oder Fragen haben, können sich an das Gesundheitsamt wenden. Darauf macht die Stadt Bonn aufmerksam.

Fragen rund um das Thema Impfen können direkt an das Portal fragen.impfen@bonn.de oder die Corona-Hotline 0228 – 7175 gerichtet werden. Telefonische Anfragen werden gegebenenfalls an die Fachkolleginnen und -kollegen weitergeleitet. Beratend tätig werden – je nach Fragestellung – sowohl die Leitenden Impfärztinnen und-ärzte wie auch Verwaltungspersonal mit umfangreicher Erfahrung aus dem Impfzentrum und der Organisation der Impfstellen. „Fragen zur Corona-Impfung? Das Gesundheitsamt Bonn hilft!“ weiterlesen

Corona: Stadt Bonn wirbt fürs Impfen zum Schutz vor schweren Krankheitsverläufen

Angesichts der deutlich steigenden Corona-Infektionszahlen in Bonn setzt die Bundesstadt auf ihre Impfkampagne – weiterhin mit Erfolg. Zwischen 10. und 17. Januar 2022 hat es insgesamt 19.839 Impfungen gegeben: 1.297 Erst-, 2.307 Zweit- und 15.235 Auffrischungsimpfungen.

Damit ergibt sich bei den Impfungen folgendes Gesamtbild: Insgesamt sind in Bonn 281.732 Erstimpfungen durchgeführt worden sowie 280.393 Zweitimpfungen und 195.440 Auffrischungsimpfungen. „Corona: Stadt Bonn wirbt fürs Impfen zum Schutz vor schweren Krankheitsverläufen“ weiterlesen

Bonner Corona-Inzidenzwert steigt auf 531,5

Wie zu erwarten war, ist die Zahl der Corona-Infektionen in Bonn – wie in anderen Regionen in Nordrhein-Westfalen – in den vergangenen Tagen stark gestiegen. Am Montag, 17. Januar 2022, beträgt der Inzidenzwert für die Bundesstadt 531,5. In den vergangenen sieben Tagen sind dem städtischen Gesundheitsamt 1757 Neuinfektionen gemeldet worden. „Bonner Corona-Inzidenzwert steigt auf 531,5“ weiterlesen

Corona: 7-Tage-Inzidenz in Bonn beträgt 335,5 | Wieder Termine für Kinder-Erstimpfungen buchbar

Aufgrund der hoch ansteckenden Omikron-Variante und einem intensiven Testgeschehen steigen die Corona-Infektionszahlen in Bonn – wie auch landes- und bundesweit. Mit Stand Freitag, 7. Januar 2022, liegt der Inzidenzwert für die Bundesstadt bei 335,5. In den vergangenen sieben Tagen wurden dem städtischen Gesundheitsamt insgesamt 1109 Neuinfektionen gemeldet. „Corona: 7-Tage-Inzidenz in Bonn beträgt 335,5 | Wieder Termine für Kinder-Erstimpfungen buchbar“ weiterlesen