Das Land Nordrhein-Westfalen fördert Erneuerungen und Verbesserungen bei Stadt- und Straßenbahnen in der Bundesstadt Bonn mit insgesamt 14.042.800 Euro.

Bonner Landtagsabgeordneten Dr. Christos Katzidis MdL und Guido Déus MdL
Bonner Landtagsabgeordneten Dr. Christos Katzidis MdL und Guido Déus MdL

Dazu erklären die CDU Landtagsabgeordneten Guido Déus und Christos Katzidis:

„Ein gutes Stadt- und Straßenbahnnetz ist ein wichtiger Baustein für eine umweltfreundliche Mobilitätskette. An manchen Stellen reicht aber kein Flickwerk; dort ist ein System-Upgrade nötig! Daher freuen wir uns, dass wir mit den Finanzmitteln des Landes Nordrhein-Westfalen in der Bundesstadt Bonn unsere Stadt- und Straßenbahnen zu einem weiteren Teil auf Vordermann bringen können! Innerhalb des Maßnahmenkatalogs „Investitionsvorhaben im besonderen Landesinteresse“ sind für die Bundesstadt Bonn bisher 33 Maßnahmen im Jahr 2021 in den Maßnahmenkatalog aufgenommen worden.

Für die Erneuerung des Netzes stellt das Land in einem ersten Schritt insgesamt 134.277.100 Euro bereit. Bis 2031 stellt das Land für das System-Upgrade für die Stadt- und Straßenbahnen landesweit rund 1 Mrd. Euro zur Verfügung und investiert damit erheblich in einen leistungsstärkeren, verlässlicheren, einfacher zugänglicheren und flexibleren ÖPNV.“ „Das Land Nordrhein-Westfalen fördert Erneuerungen und Verbesserungen bei Stadt- und Straßenbahnen in der Bundesstadt Bonn mit insgesamt 14.042.800 Euro.“ weiterlesen

Römerbad öffnet am Samstag, 5. Juni 2021, zum sportlichen Schwimmen

Ab Samstag, 5. Juni 2021, lädt auch das Römerbad zum sportlichen Schwimmen ein. Das Hardtbergbad, das Freibad Friesdorf und das Ennertbad sind bereits geöffnet. Zurzeit ist der Besuch mit einem aktuellen negativen Schnelltest möglich. „Römerbad öffnet am Samstag, 5. Juni 2021, zum sportlichen Schwimmen“ weiterlesen

Freibäder in Bonn: Vorbuchungen entfallen ab 1. September

Vier der Bonner Freibäder bleiben noch bis 27. September geöffnet. Aufgrund des witterungsbedingt nun nicht mehr zu erwartenden hohen Andrangs in den Bädern stellt das Sport- und Bäderamt das Vorbuchungssystem ab „Freibäder in Bonn: Vorbuchungen entfallen ab 1. September“ weiterlesen

Mehr Badegäste dürfen in die Bonner Freibäder

Die Maßnahmen zur Einhaltung des geltenden Hygiene- und Infektionsschutzstandards werden von den Besucherinnen und den Besuchern in den Bonner Freibädern gut angenommen. Deswegen werden die maximalen Besucherzahlen ab „Mehr Badegäste dürfen in die Bonner Freibäder“ weiterlesen

Bonn-Friesdorf: Autofahrer alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

In der Nacht zu Samstag, den 06.06.2020, gegen 00:30 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung in Bonn-Friesdorf ein 30-jähriger Autofahrer auf, der trotz Dunkelheit ohne Licht unterwegs war. Bei der Kontrolle auf der Hochkreuzallee stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrer augenscheinlich unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 2,1 Promille. „Bonn-Friesdorf: Autofahrer alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs“ weiterlesen