Bonn: Foto-Fahndung: Unbekannte raubten 25-Jährigen aus – Wer kennt diese Tatverdächtigen?

Zwei unbekannte Täter stehen im Verdacht am 20.02.2021 gegen 01:25 Uhr einen 25-Jährigen auf der Everhardstraße in Pützchen bedroht und die Herausgabe von Wertgegenständen gefordert zu haben. Als der 25-Jährige sich weigerte, drücken ihn die Täter in ein Gebüsch, woraufhin der Geschädigte Mobiltelefon sowie Geldbörse aushändigte. „Bonn: Foto-Fahndung: Unbekannte raubten 25-Jährigen aus – Wer kennt diese Tatverdächtigen?“ weiterlesen

Bonn-Beuel: Festnahmen nach Straßenraub – Täter raubten Musikbox

In den späten Abendstunden des vergangenen Samstag (13.02.2021) ereignete sich im Beuler Ortsteil Bechlinghoven ein Straßenraub: Gegen 23 Uhr hielten sich zwei 18-Jährige an einem Sportplatz an der Siegburger Straße auf, als sie von einer Gruppe von etwa zehn Jugendlichen umringt wurden. Einer von ihnen zeigte ein Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Im nächsten Moment schlugen Mitglieder der Gruppe auf einen der 18-Jährigen ein. Im Verlauf der Auseinandersetzung entwendete „Bonn-Beuel: Festnahmen nach Straßenraub – Täter raubten Musikbox“ weiterlesen

Kommunalwahlausschuss beschließt Neueinteilung der Bonner Kommunalwahlbezirke

Der Kommunalwahlausschuss der Bundesstadt Bonn hat in seiner Sitzung am Mittwoch, 19. Februar 2020, die Neueinteilung der Kommunalwahlbezirke für die Kommunalwahl am 13. September 2020 erneut beschlossen. Dadurch erhielten 17 der 33 Wahlbezirke neue Grenzen.

Hintergrund war ein Urteil des Verfassungsgerichtshofes für das Land Nordrhein-Westfalen vom 20. Dezember 2019, das den Zuschnitt gleich großer Wahlbezirke zum „obersten Ziel“ und eine Abweichung der Wahlbezirksgrößen von mehr als 15 Prozent bezogen auf die Anzahl der Bewohnerinnen und Bewohner mit deutscher Staatsangehörigkeit bzw. der Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates sowie in Auslegung des Gerichtsurteils auch bezogen auf die Anzahl der Wahlberechtigten für unzulässig erklärte. „Kommunalwahlausschuss beschließt Neueinteilung der Bonner Kommunalwahlbezirke“ weiterlesen

Anwohnerbescheinigungen für Pützchens Markt beantragen

Pützchens MarktWenn sich am zweiten Wochenende im September die Karussells auf Pützchens Markt 2018 drehen, gibt es rund um das Marktgelände Einschränkungen für den Verkehr. Die Straßen und das Umfeld des Festgeländes werden auch in diesem Jahr wieder während der Markttage von Freitag, 7., bis Dienstag, 11. September 2018, gesperrt sein. Für den Durchgangsverkehr ist das Gelände bereits ab Dienstag, 4. September, zu.

Die Sperrungen werden überwacht. Um den Bereich befahren zu können, müssen Gewerbetreibende, deren Kunden und alle, die Anwohnerinnen und Anwohner besuchen wollen, eine Bescheinigung im Fahrzeug haben. Sie kann per Online-Formular unter www.bonn.de/@anwohnerbescheinigung, telefonisch unter 0228 – 77 23 18, per Fax 0228 – 77 96 19 82 3 oder persönlich beim Straßenverkehrsamt bei den Bürgerdiensten (Verkehrslenkung) im Stadthaus, Berliner Platz 2, Passage, beantragt bzw. abgeholt werden. Bewohnerinnen und Bewohner der gesperrten Straßen können alternativ den Personalausweis vorzeigen. „Anwohnerbescheinigungen für Pützchens Markt beantragen“ weiterlesen