SWB: 3G-Regeln in Bus und Bahn

In den Fahrzeugen von SWB Bus und Bahn gilt seit 24. November die so genannte 3G-Regel. Alle Fahrgäste, die mit Bus oder Bahn unterwegs sind, müssen geimpft, genesen oder getestet sein und dies auch nachweisen können. Diese Regelung ist im Bundesinfektionsschutzgesetz festgelegt. Bei ersten Stichprobenkontrollen von SWB Bus und Bahn und dem Ordnungsamt der Bundesstadt Bonn sind insgesamt 800 Fahrgäste kontrolliert worden. In 24 Fällen konnte der 3G-Nachweis nicht erbracht werden. „SWB: 3G-Regeln in Bus und Bahn“ weiterlesen

Pfingstwochenende: Polizei zieht in Bonn alkoholisierte Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr | Promillegrenzen für Kraftfahrzeuge

Gleich mehrere unter dem Einfluss von Alkohol stehende Verkehrsteilnehmer stoppten Polizeibeamte der Wache Ramersdorf am Pfingstwochenende: „Pfingstwochenende: Polizei zieht in Bonn alkoholisierte Verkehrsteilnehmer aus dem Verkehr | Promillegrenzen für Kraftfahrzeuge“ weiterlesen

Medizinische Maske im Nahverkehr und beim Einkaufen in Bonn Pflicht | Bonner Corona Inzidenzwert bei 104,24

Seit heutigem Montag, 25. Januar 2021, muss unter anderem beim Einkaufen, beim Arztbesuch und im öffentlichen Nahverkehr eine medizinische Maske getragen werden. Auf diese Vorgabe der NRW-Coronaschutzverordnung macht die Stadt Bonn erneut aufmerksam. „Medizinische Maske im Nahverkehr und beim Einkaufen in Bonn Pflicht | Bonner Corona Inzidenzwert bei 104,24“ weiterlesen

Corona in Bonn: Inzidenzwert bei 144,85 | Zwei mal 20.000 Euro Zwangsgeld gegen Veranstalter verbotener „Corona-Info-Tour“ verhängt

Die Bundesstadt Bonn verzeichnet am Dienstag, 17. November 2020, 478 Corona-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Damit liegt der Inzidenzwert, bezogen auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner, bei 144,85. „Corona in Bonn: Inzidenzwert bei 144,85 | Zwei mal 20.000 Euro Zwangsgeld gegen Veranstalter verbotener „Corona-Info-Tour“ verhängt“ weiterlesen