Bonmer Ratswahl soll neu ausgezählt werden

Der Kommunalwahlausschuss der Stadt Bonn hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 17. September 2020, das Endergebnis der Kommunalwahlen für den Rat und die Bezirksvertretungen vom 13. September nicht festgestellt. „Bonmer Ratswahl soll neu ausgezählt werden“ weiterlesen

Coronavirus: 38 Menschen in Bonn aktuell positiv getestet

38 Menschen in Bonn sind aktuell positiv auf das Coronavirus getestet (Stand: 10. September 2020). Seit 28. Februar 2020 wurden insgesamt 1077 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. „Coronavirus: 38 Menschen in Bonn aktuell positiv getestet“ weiterlesen

Bürgerinformation zum Ausbau der A565 (Tausendfüßler)

Eine Bürgerinformation zu dem vom Landesbetrieb Straßen.NRW geplanten Ausbau der Autobahn 565 zwischen Kreuz Bonn-Nord und Anschlussstelle Endenich (so genannter Tausendfüßler) organisiert die Stadt Bonn. „Bürgerinformation zum Ausbau der A565 (Tausendfüßler)“ weiterlesen

Zusätzliche Sitzbänke für die Zentren der Bonner Stadtbezirke

Neue Sitzgelegenheiten in den Zentren der Stadtbezirke wird die Stadtverwaltung aufstellen. Darüber informiert sie die vier Bezirksvertretungen in einer Mitteilungsvorlage.

„Zusätzliche Sitzbänke für die Zentren der Bonner Stadtbezirke“ weiterlesen

Ausschreibung von Verkaufs- und Imbissständen

Für die Fußgängerzone in Bad Godesberg und die Innenstadt Bonn sucht die Stadtverwaltung mehrere Betreiberinnen oder Betreiber von Verkaufs- und Imbissständen. Bewerbungen sind bis 21. August möglich. „Ausschreibung von Verkaufs- und Imbissständen“ weiterlesen

Coronavirus: Bonner Baseball-Perspektivkader dürfen mit Auflagen wieder trainieren

Infos zum Corona Virus in Bonm
Infos zum Corona Virus in Bonn

217 akuten Fällen stehen in Bonn derzeit 349 Personen gegenüber, die von einer nachgewiesenen Infektion mit dem Coronavirus wieder genesen sind. Das teilte die Stadtverwaltung am Sonntag, 19. April 2020, mit. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen beläuft sich damit auf 570. 1074 Menschen befinden sich in Quarantäne, die Zahl der Verstorbenen ist mit vier Personen unverändert.

Mit einer Ausnahmegenehmigung können die Spieler des Perspektivkaders der Bonn Capitals wieder ihren Trainingsbetrieb aufnehmen. Der Baseball-Verein hatte sich mit dem Gesundheitsamt der Stadt auf einen Katalog an Hygienemaßnahmen verständigt. Dazu gehören die grundsätzlichen Abstandsregeln, die Empfehlung, Masken zu tragen, „Coronavirus: Bonner Baseball-Perspektivkader dürfen mit Auflagen wieder trainieren“ weiterlesen

Coronavirus und die 🍒 Kirschblüten🌸: Stadt Bonn sperrt ab 8. April Altstadtstraßen

Kirschblüten 🌸
Kirschblüten 🌸

Alle Appelle der Stadt Bonn hinsichtlich der Kirschblüte in Zusammenhang mit dem geltenden Corona-Kontaktverbot und -Abstandsgebot haben nicht bei allen gefruchtet: Da zu viele Menschen seit Tagen zu dicht gedrängt die Kirschblüte in der Altstadt bewundern, wird die Stadtverwaltung die Zufahrtstraßen ab Mittwochmittag, 8. April 2020, sperren. „Coronavirus und die 🍒 Kirschblüten🌸: Stadt Bonn sperrt ab 8. April Altstadtstraßen“ weiterlesen

Coronavirus: Bonner Bevölkerung hat sich auf Einschränkungen eingestellt

Die Bonnerinnen und Bonner reagieren vernünftig, umsichtig und einsichtig auf das aufgrund der Coronavirus-Krise verhängte Kontaktverbot für mehr als zwei Personen und auf die angeordneten Geschäfts- sowie Restaurantschließungen.

„Passanten, Kunden und Gewerbetreibende haben sich auf die Einschränkungen eingestellt und beachten sie“, so das Zwischenfazit von Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan am Freitag, 27. März 2020. Dennoch habe es einige Unvernünftige gegeben, die im Rahmen der Kontrollen aufgefallen sind. So hat der Stadtordnungsdienst seit Anfang der Woche insgesamt 90 Anzeigen geschrieben, 88 davon wegen unerlaubt großer Personenansammlungen, eine wegen einer „Coronavirus: Bonner Bevölkerung hat sich auf Einschränkungen eingestellt“ weiterlesen

268 Bonnerinnen und Bonner an Coronavirus erkrankt | Verstöße gegen Kontaktverbot

268 bestätigte Fälle an Coronavirus-Infektionen registrierte das Gesundheitsamt der Bundesstadt Bonn bis Montag, 30. März 2020, 12 Uhr. Während sich 747 Menschen in Quarantäne befinden, sind mittlerweile 23 Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten, wieder gesund. „268 Bonnerinnen und Bonner an Coronavirus erkrankt | Verstöße gegen Kontaktverbot“ weiterlesen

Notruftelefon und Notfallnummern für Bonn

Notfallnummern für Bonn 
Coronavirus Hotline 1:
täglich zwischen 8 und 20 Uhr
0228 7175
Coronavirus Hotline 2:
für Fragen rund um Kindergarten, Kindertagespflege, OGS und Schule montags bis donnerstags von 9 bis bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 13 Uhr
0228 774070
Notruf Feuerwehr und Rettungsdienste112
Polizei-Notruf110
Apotheken Notdienst BonnZur Suche auf dasoertliche.de
Ärztlicher Notfalldienst Arztrufzentrale116117
Augenarzt-Notfalldienst Arztrufzentrale116117
Hochwasser oder Unwetterlagen0228 7175
Kinderarzt-Notdienstpraxis0228 2425444
Krankentransport0228 19222 und
0228 652211
Notdienstpraxis Bad Godesberg/Wachtberg0228 383388
Notdienstpraxis Beuel0228 407333
Notdienstpraxis Duisdorf0228 64819191
Privatärztlicher Notdienst0228 19257
Vergiftung0228 19240
Zahnärztlicher Notdienst01805 986700
Seelsorge am Telefon
(Anruf ist kostenlos)
0800/111 0 111
0800/111 0 222
116 123
Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt e.V.0228 635524
E-Mail: info@beratung-bonn.de
Hilfe für Frauen e.V.0228 233097
Hilfe für Frauen e.V.
Frauenhaus Telefon
0228 232434
E-Mail: hiffin@t-online.de
Frauen helfen Frauen e.V.0228 659500
Frauen helfen Frauen e.V.
Frauenhaus Telefon
0228 635369
E-Mail: FrauenhausBonn@t-online.de
Stadtverwaltung BonnÄmter und Einrichtungen
Bürgertelefon770
mo. bis fr. von 7 bis 18 Uhr
Behördennummer115
mo. bis fr. von 7 bis 18 Uhr
Bürgerdienste
Dienstleistungszentrum
0228 - 77 66 77
Servicenummern der Stadt BonnDirektlink zu den Servicenummern auf Bonn.de

HIER kannst Du Dir diese Tabelle als PDF herunterladen und ausdrucken