Bonner Inzidenzwert sinkt erneut leicht auf 51,0 | Corona: Impfung von Personen mit Pflegegrad 5 und 4 beginnt

Nach dem Impfstopp für Astrazeneca hat die Bundesstadt Bonn noch am Montagnachmittag, 15. März 2021, rund 5500 bis Ende März vereinbarte Impftermine abgesagt.

Durch den Impfstopp frei gewordene Personalressourcen werden ab sofort in der mobilen Impfung eingesetzt. Impfteams aus dem Impfzentrum haben – gemäß einem entsprechenden Erlass des Landes – mit der Immunisierung von Personen mit den beiden höchsten Pflegegraden 5 und 4 mit maximal zwei Bezugspersonen zu Hause mit dem Impfstoff Biontech begonnen. In Bonn gibt es rund 500 Menschen mit Pflegegrad 5 und 1500 Menschen mit Pflegegrad 4. „Bonner Inzidenzwert sinkt erneut leicht auf 51,0 | Corona: Impfung von Personen mit Pflegegrad 5 und 4 beginnt“ weiterlesen

Corona-Inzidenzwert in Bonn am 25. Februar bei 73,7

Am Donnerstag, 25. Februar 2021, liegt der Corona-Inzidenzwert bezogen auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner bei 73,7. In den vergangenen sieben Tagen sind in Bonn 243 Neuinfektionen registriert worden. „Corona-Inzidenzwert in Bonn am 25. Februar bei 73,7“ weiterlesen

Wettbewerb zur Zukunft der Bad Godesberger Innenstadt europaweit veröffentlicht

Auslobung des Realisierungswettbewerbes zur Zukunft der Bad Godesberger Innenstadt europaweit veröffentlicht. „Wettbewerb zur Zukunft der Bad Godesberger Innenstadt europaweit veröffentlicht“ weiterlesen

Verwaltung empfiehlt Rat, dem „Radentscheid“ zu entsprechen

Die Initiative „Radentscheid Bonn“ hatte Oberbürgermeisterin Katja Dörner zu ihrem Amtsantritt über 28.000 Unterschriften der Bonnerinnen und Bonner übergeben, mit denen sie sich für deutliche Verbesserungen im Rad- und Fußgängerverkehr aussprechen. Das Bürgerbegehren „Radentscheid Bonn“ ist nach Auffassung der Verwaltung zulässig. In der entsprechenden Vorlage, die auf der Tagesordnung des Rates am 4. Februar steht, empfiehlt die Oberbürgermeisterin dem Rat, dem Bürgerbegehren zu entsprechen. „Verwaltung empfiehlt Rat, dem „Radentscheid“ zu entsprechen“ weiterlesen

Betriebsferien der Bonner Stadtverwaltung vom 23. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021

Zur weiteren Kontaktminimierung in der Corona-Pandemie wird die Stadtverwaltung von Mittwoch, 23. Dezember 2020, bis Freitag, 1. Januar 2021, geschlossen. Rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedoch auch während dieser Zeit im Einsatz. Sie leisten mit Dienst oder Bereitschaft ihren Beitrag für einen reibungslosen Ablauf in ihren Einsatzgebieten, für Betreuung sowie für Sicherheit und Sauberkeit zum Jahreswechsel 2020/2021. „Betriebsferien der Bonner Stadtverwaltung vom 23. Dezember 2020 bis 1. Januar 2021“ weiterlesen