Info-Veranstaltung für Senioren zum Wasserlandbad im Margarete-Grundmann-Haus

Veröffentlicht am von

Mit dem Bau des Wasserlandbades in Dottendorf soll das erste komplett barrierefreie Schwimmbad in Bonn entstehen. Thomas Schwolow und Maren Brixius vom Planungsbüro Ulrich Hartung informieren am Dienstag, 3. Juli 2018, um 15 Uhr bei einer Veranstaltung für Seniorinnen und Senioren im Margarete-Grundmann-Haus, Lotharstraße 84 bis 86, über die Pläne.

Im Vergleich zu den anderen Bonner Hallenbädern hätten Menschen mit Beeinträchtigung nur im geplanten Wasserlandbad zu allen Bereichen Zugang und könnten sämtliche Angebote ohne Einschränkung nutzen. Es soll ein Lehrbecken, ein Becken für Fitness-Kurse und ein Multifunktionsbecken für Therapie geben. In einem Sportraum sollen Trockentraining und Gymnastik, in einem Multifunktionsraum theoretischer Unterricht, Schulungen und Seminare angeboten werden. Damit soll der wachsenden Nachfrage nach Schwimm-, Therapie- und Fitnesskursen Rechnung getragen werden.

Informationen zum neuen Wasserlandbad gibt es im Internet unter www.bonn.de/@wasserlandbad und auf www.wasserlandbad.de.

20. Pokalspringen im Panoramabad Rüngsdorf am Wochenende

Veröffentlicht am von

Der Schwimmbezirk Mittelrhein veranstaltet am kommenden Wochenende das 20. Pokalspringen. Deshalb kann am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Juni 2018, das Sprungbecken im Panoramabad Rüngsdorf nicht genutzt werden. Die anderen Becken – Sport-, Attraktions- und das Planschbecken – stehen der Öffentlichkeit zur Verfügung.

Hofgartenmanufaktur druckt Urkunden und Festschrift für Mittelstandspreis “Ludwig“

Veröffentlicht am von
  • „Ludwig 2018“ wurde so wieder zum besonderen haptischen Erlebnis
  • Urkunden und Festschrift aus dem Hause der Hofgartenmanufaktur für die Ludwigs 2018

Der inzwischen etablierte Mittelstandspreis wird von Jahr zu Jahr größer und immer bedeutender für die Unternehmen der Region. Und somit werden auch die begleitenden Drucksachen immer wichtiger und somit wundert es nicht, dass die Hofgartenmanufaktur nur auch gebeten wurde, die erstmalig erstellte Festschrift zu drucken. „Und auch hier haben wir sofort „Ja“ gesagt, als die Veranstalter des „Ludwig“ gefragt haben, ob neben der Urkunde auch die Festschrift drucken möchten“, erläutern Walter Kucher und Jaromir Donoval, Gründer und Geschäftsführer der Hofgartenmanufaktur mit Sitz in der Ersten Fährgasse in Bonn. Beide haben die Hofgartenmanufaktur auch den gesamten Abend über in der Rhein-Sieg-Halle vertreten. Sowohl Donoval als auch Kucher sind der Meinung, dass sie hier sehr gut die besonderen Eigenschaften ihrer Druck-Erzeugnisse präsentieren können. „Der Ludwig ist ein Preis für den Mittelstand und hier sehen wir in erster Linie unsere Zielgruppe. Die Urkunden haben wir neugestaltet und wieder ein quadratisches Format gewählt. Wichtig war uns vor allen Dingen das haptische Erlebnis, das über den Moment der Übergabe hinaus dauerhaft für positive Wahrnehmung sorgt“, betonen die leidenschaftlichen Drucker und Pioniere in Sachen Haptik. Weiterlesen

Käpt’n Book ist online

Veröffentlicht am von

Kleine und große „Bücherwürmer“ aufgepasst: Auf der Internetseite von Käpt’n Book gibt es schon jetzt eine Übersicht der Autorinnen und Autoren, die in diesem Jahr beim Rheinischen Lesefest dabei sein werden. Auch ihre Bücher werden auf der Seite vorgestellt.

Zudem sind auf www.kaeptnbook-lesefest.de bereits alle Familienfesttermine eingestellt. Ende Juli folgen alle Lese-Termine, die zwischen Sonntag, 30. September 2018, und Sonntag, 14. Oktober 2018, in Bonn und der Region stattfinden.

Auch dieses Jahr gibt es jede Menge neue Bücher zu entdecken. Besonders freuen sich die Veranstalter auf Autorinnen und Autoren aus Frankreich und Polen, die extra für „Käpt’n Book“ nach Bonn reisen. Erwartet werden zudem Illustratorinnen und Illustratoren, die den jungen Besucherinnen und Besuchern Einblicke in ihre Arbeit gewähren.

Aus der Garage ins Dachgeschoss – Bonner Start-up etabliert sich als Digitalisierungsexperte für Regionales

Veröffentlicht am von
Fabian Brüssel, Geschäftsführer der Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG

Fabian Brüssel, Geschäftsführer der Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG

Alpha9 Marketing als Agentur für Webdesign für klein- und mittelständische Unternehmen gestartet, hat sich das von Fabian Brüssel gegründete Start-up längst zu einem Digitalisierungsexperten für regionale Kontakte entwickelt. Zur Begleitung des weiteren Wachstums werden aktuell neue Mitarbeiter gesucht.

Bonn, 21.6.2018 Verfolgt man die Presse, könnte man meinen, Start-ups seien eine völlig neue Entwicklung, die aktuell über Land und Region schwappen. Das dem nicht so ist, zeigt das Team von Alpha9 Marketing GmbH & Co. KG. 2006 als Start-up von Fabian Brüssel gegründet, schreibt man inzwischen bereits das 12. erfolgreiche Geschäftsjahr in Folge und sucht aktuell aktiv neue Mitarbeiter, um das Wachstums begleiten zu können. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen