Letzte Gelegenheit zur Briefwahl – Urnenwahlräume öffnen am Sonntag

Eine Rekordzahl an Briefwahlanträgen kann das Bonner Wahlamt bei der diesjährigen Bundestagswahl verzeichnen: Rund 99.000 Anträge wurden schon gestellt – davon sind bisher 59.000 Rückläufe beim Wahlamt eingetroffen. Für die Urnenwahl am Sonntag, 26. September 2021, öffnen von 8 bis 18 Uhr 177 Wahlräume im Stadtgebiet. Mit der Plakatkampagne „Bonn geht wählen. Verschenken Sie Ihre Stimme nicht.“ wirbt die Stadt Bonn derzeit bei allen Bürger*innen dafür, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen.

Das Wahlamt empfiehlt, Briefwahlanträge jetzt nicht mehr auf dem Postweg zu stellen, da die Zeit für die postalische Zustellung und Rücksendung knapp werden könnte. Online-Anträge sind noch bis Mittwoch, 22. September, um 12 Uhr möglich. Persönlich im zuständigen Wahlbüro können Briefwahlanträge noch bis Freitag, 24. September, um 18 Uhr gestellt werden – die ausgefüllten Unterlagen können dort direkt in die Wahlurne eingeworfen werden. „Letzte Gelegenheit zur Briefwahl – Urnenwahlräume öffnen am Sonntag“ weiterlesen

Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl werden ab 23. August verschickt

Am Sonntag, 26. September 2021, finden die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag statt. In Bonn sind rund 230.000 Bürger*innen ab 18 Jahren zur Wahl aufgerufen. Die Wahlbenachrichtigungen werden ab Montag, 23. August, verschickt.

Alle Wahlberechtigten, die am Stichtag, 15. August 2021, mit erstem Wohnsitz in Bonn gemeldet waren, wurden in das Wählerverzeichnis der Stadt eingetragen und erhalten nun in Kürze ihre Wahlbenachrichtigung. Wer bis zum 5. September noch keine Benachrichtigung erhalten hat, aber glaubt wahlberechtigt zu sein, kann zwischen dem 6. und 10. September das Wählerverzeichnis in den Wahlbüros einsehen und gegebenenfalls Einspruch einlegen. „Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl werden ab 23. August verschickt“ weiterlesen

Bonn sucht noch 500 Wahlhelfende für die Bundestagswahl

Etwa 1900 Bürgerinnen und Bürger, die bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 helfen möchten, haben sich bereits bei der Stadt Bonn gemeldet. Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, benötigt das Wahlamt noch 500 weitere Ehrenamtliche. „Bonn sucht noch 500 Wahlhelfende für die Bundestagswahl“ weiterlesen

OB-Wahl in Bonn: Stichwahl am 27. September | 163 Wahlräume öffnen am Sonntag

Bei der OB-Wahl in Bonn kommt es am Sonntag, 27. September 2020, zur Stichwahl zwischen Amtsinhaber Ashok Sridharan (CDU) und Katja Dörner (Bündnis 90/Die Grünen). „OB-Wahl in Bonn: Stichwahl am 27. September | 163 Wahlräume öffnen am Sonntag“ weiterlesen

Letzte Gelegenheit für NRW Briefwahlanträge

Rund 69.400 Briefwahlanträge sind schon gestellt. Briefwahlunterlagen gibt es noch bis Freitag, 11. September 2020. Die Wahlräume öffnen am Sonntag, 13. September, von 8 bis 18 Uhr. Die Bonner Ergebnisse werden am Wahlabend über die App Votemanager und auf der Internetseite der Stadt präsentiert. „Letzte Gelegenheit für NRW Briefwahlanträge“ weiterlesen