Corona: Infektionslage in Bonn entspannt sich leicht | Affenpocken Statistik

Etwas entspannt hat sich die Situation bei den Corona-Infektionen. Am Mittwoch, 13. Juli 2022, beträgt die 7-Tage-Inzidenz für Bonn 719,6, in den zurückliegenden sieben Tagen sind 2.379 laborbestätigte Neuinfektionen (positive PCR-Tests) gemeldet worden. Zum Vergleich: Am 6. Juli hatte der Inzidenzwert bei 905,7 gelegen.

Das Gesundheitsamt der Stadt Bonn geht allerdings davon aus, dass die Corona-Zahlen nicht die echte epidemiologische Lage widerspiegeln. Grund dafür ist die aktuell geltende Testverordnung, die dazu führt, dass weniger PCR-Tests durchgeführt werden. Zwar wird das Gesundheitsamt auch über positive Schnelltests informiert, allerdings fließen diese Ergebnisse nicht in die offizielle Statistik mit ein. Insgesamt gibt es aber in der Regel keine schweren Krankheitsverläufe an Omikron. „Corona: Infektionslage in Bonn entspannt sich leicht | Affenpocken Statistik“ weiterlesen

In Bonn sind fast 1.300 Geflüchtete aus der Ukraine registriert | Umfangreiche Informationen für Geflüchtete in Bonn mit Infoflyer

Die Lage der aus der Ukraine nach Bonn geflüchteten Menschen ist weiterhin sehr dynamisch. Knapp 900 Menschen sind durch die Stadt vermittelt untergebracht. Melderechtlich registriert sind knapp 1.300. Die Stadtverwaltung bereitet sich auf die Aufnahme von bis zu 4.500 Menschen vor.

„Es ist weiterhin nicht absehbar, wie viele Menschen vor dem Krieg in der Ukraine nach Bonn flüchten werden. Aufgrund der Annahmen der Landesregierung bereiten wir uns in Bonn auf bis zu 4.500 Geflüchtete vor“, erklärte Oberbürgermeisterin Katja Dörner im Anschluss an den Jour Fixe Geflüchtete der Verwaltung. „Das ist eine immense Herausforderung, der sich alle mit großem Engagement stellen. Es ist überfällig, dass Bund und Land ihre Zusagen in die Tat umsetzen und Klarheit über die Verteilung der Geflüchteten und die Übernahmen unserer Kosten schaffen“, so Dörner. „In Bonn sind fast 1.300 Geflüchtete aus der Ukraine registriert | Umfangreiche Informationen für Geflüchtete in Bonn mit Infoflyer“ weiterlesen

Karte zeigt Testzentren in Bonn die kostenlose Corona-Schnelltests durchführen

Informationen zu Testungen auf das Coronavirus

Alle Corona-Teststellen, die bereits PoC-Antigen-Tests angeboten haben, können ab sofort kostenlose Corona-Schnelltests durchführen. Auf einer Karte erfahren Sie hier, wo Sie sich unter anderem kostenlos testen lassen können.

Corona-Notbremse: Stadt Bonn für Test-Option

Den dritten Tag in Folge liegt der Corona-Inzidenzwert für Bonn über 100. Daher greift die sogenannte Notbremse der aktuellen NRW-Coronaschutzverordnung. „Corona-Notbremse: Stadt Bonn für Test-Option“ weiterlesen

Corona: Stadt Bonn plant Ausweitung ihrer Teststrategie | Corona-Inzidenzwert in Bonn steigt weiter auf 83,4

Die Bundesstadt Bonn plant die Ausweitung ihrer Corona-Teststrategie. Für Beschäftigte sowie Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sollen Schnell- bzw. Laientests angeschafft und im Stadthaus möglichst mit Hilfe eines externen Anbieters ein Schnelltestzentrum eingerichtet werden. Vorausgesetzt ist eine ausreichende Verfügbarkeit von Tests am Markt. „Corona: Stadt Bonn plant Ausweitung ihrer Teststrategie | Corona-Inzidenzwert in Bonn steigt weiter auf 83,4“ weiterlesen