Florierender Frühling in Bonn: Nach der Kirschblüte kommt die Kastanienblüte

In Bonn erfreuen nicht nur die Japanischen Zierkirschen die Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Blütenpracht. In den zahlreichen Parks, Gärten und Alleen der Stadt leuchten bald auch die Blüten der Kastanien. In weißer und roter Farbe dominieren sie den Bonner Frühling zwischen Venusberg und Siebengebirge.

Besonders schön wirkt der Blütenzauber auf der Poppelsdorfer Allee. Sie verbindet das zwischen 1715 und 1753 von den Kölner Kurfürsten Joseph Clemens und Clemens August erbaute Poppelsdorfer Schloss mit dem kurfürstlichen Schloss, dem heutigen Hauptsitz der Bonner Universität. „Florierender Frühling in Bonn: Nach der Kirschblüte kommt die Kastanienblüte“ weiterlesen

In Brauchtumszonen zu Karneval gelten strengere Corona-Regeln

Für die Karnevalstage hat die Bundesstadt Bonn über eine am 22. Februar 2022 veröffentlichte Allgemeinverfügung so genannte Brauchtumszonen ausgewiesen. In diesen Bereichen gelten strengere Corona-Regeln. So soll das Infektionsschutzniveau so hoch wie möglich gehalten werden. Die Stadt wird die Einhaltung der Regelungen stichprobenartig kontrollieren.

Die Stadtverwaltung hat im Internet unter www.bonn.de/brauchtumszonen Antworten auf häufig gestellte Fragen rund ums Karnevalfeiern in Bonn zusammengestellt. „In Brauchtumszonen zu Karneval gelten strengere Corona-Regeln“ weiterlesen

Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt

Die Bonner Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, in der Nacht zum 09.10.2021 eine 24-jährige Frau bei einem Sexualdelikt auf der Poppelsdorfer Allee attackiert zu haben. Auf richterlichen Beschluss wird nun ein Phantombild des Tatverdächtigen veröffentlicht.

Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt
Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt

„Polizei Bonn veröffentlicht Phantombild nach Sexualdelikt“ weiterlesen

Einsatzreiche Tage für den Bonner Stadtordnungsdienst | Corona-Inzidenzwert in Bonn: 71,3

Das schöne Wetter lockte am Freitag und Samstag, 28. und 29. Mai 2021, viele Menschen ins Freie und in die Außengastronomie. Der Stadtordnungsdienst musste wegen Verstößen gegen die Coronaschutzverordnung und insbesondere wegen Ruhestörungen zu zahlreichen Einsätzen im gesamten Stadtgebiet ausrücken. Einsatzschwerpunkt war Poppelsdorf. „Einsatzreiche Tage für den Bonner Stadtordnungsdienst | Corona-Inzidenzwert in Bonn: 71,3“ weiterlesen

Fahrraddemonstration in Bonn am Mittwoch, 19.05.2021

Am morgigen Mittwoch (19.05.2021) findet in Bonn eine Fahrraddemonstration unter dem Motto „Ride of Silence“ statt. Die Veranstalter rechnen mit etwa 50 bis 100 Teilnehmenden. Die Radfahrenden starten gegen 18:00 Uhr vom Münsterplatz aus und bewegen sich anschließend auf folgendem Weg durch die Stadt: „Fahrraddemonstration in Bonn am Mittwoch, 19.05.2021“ weiterlesen