Kirschblüte 🌸🍒 in der Bonner Altstadt – Hol Dir jetzt Deinen Kirschblütenzweig nach Hause!

Kirschblüte in der Bonner Altstadt - Hol Dir jetzt Deinen Kirschblütenzweig nach Hause!
Hol Dir jetzt Deinen Kirschblütenzweig nach Hause!

Im Zuge einer Stadtteilsanierung wurde die Bonner Altstadt in den 1980er Jahren mit der japanischen Blütenkirsche bepflanzt die jährlich tausende Bonner und Touristen mit ihrer Blüte erfreuen. Internationale Bekanntheit erlangte die Kirschblüte in Bonn, nachdem sie auf der Facebook-Seite „Places to see before you die“ erschien. Seit 2017 findet kein offizielles Kirschblütenfest mehr statt, weil sich Anwohner über den Andrang beschwert hatten.

Auf Grund der Corona Pandemie empfehlen wir Euch dieses Jahr nicht in die Bonner Altstadt zu fahren um das Schauspiel zu bewundern, hol Dir doch stattdessen einen Kirschblütenzweig zu Dir nach Hause!

?Es gibt 4 Sakura-Zweige. Die Sakura aus Seide wird nie verblassen oder fallen. Es sieht das ganze Jahr über schön aus, lebendig und lebensecht. Sorgen für eine sehr romantische Atmosphäre bei Dir zu Hause.

?Die künstlichen Kirschzweige haben eine gute Farbgebung und eine realistische Textur, Deinem Zuhause Farbe und romantische Atmosphäre verleiht. Geeignet für Familien, Gärten, Balkone, Büros, Hotels.

Hol Dir jetzt Deinen Kirschblütenzweig nach Hause!

🍒🌸 Bonner Kirschblütenfest auf Deinem Balkon / Terrasse 🍒🌸

Kirschblüte in Bonn mit der Säulen-Süßkirsche Sylvia®
Kirschblüte in Bonn mit einer Säulen-Süßkirsche

Du kannst es jedes Jahr kaum erwarten das in der Altstadt von Bonn die japanischen Zierkirschen wieder zu neuem Leben erwachen und die Heerstraße und Umgebung in ein Blütenmeer ? aus Kirschblüten verwandeln? Dann mach doch Dein eigenes Kirschblütenfest zu Hause auf Deinem Balkon und ernte Deine eigenen Kirschen ?, zum Beispiel mit einer Säulen-Süßkirsche!

Das Lieblingsobst von vielen Menschen! Jetzt als platzsparende Säule für kleine Gärten, Balkone & Terrassen! Reichtragende Spitzensorten, die für Ihren Körper und Ihre Gesundheit eine Menge zu bieten haben. Die Früchte schmecken einfach lecker. Wuchshöhe je nach Schnitt 2,5 m. Selbstfruchtend! (Prunus avium)

BALDUR-Garten Säulen-Kirschen ‚Stella‘, 1 Pflanze, Prunus avium Säulenobst Kirschbaum

VHS-Vortrag: Wildbienengerechte Gärten

Private Gärten werden für die Ökologie der Stadt immer wichtiger. Dabei können auch Wildbienen von der richtigen Gestaltung profitieren. Am Mittwoch, 9. Oktober 2019, um 16.30 Uhr wird Markus Radscheid, Technischer Leiter der Botanischen Gärten der Universität Bonn, Wissen über Wildbienen vermitteln. Außerdem gibt er Anregungen für das richtige Saatgut und Pflanzenmaterial, um einen wildbienenfreundlichen Garten zu schaffen. Der Vortrag findet im Rahmen der VHS-Reihe „Biologische Vielfalt in der Stadt“ im Haus der Natur, An der Waldau 50, statt.

Ausstellung „StadtNatur“ im Haus der Bildung

Im Haus der Bildung ist bis zum 30. August 2019 die Ausstellung „StadtNatur“ zu sehen. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung stellt die vielfältigen Seiten der Natur in der Stadt dar und weist auf die Notwendigkeit eines sensiblen Umgangs mit ihr hin.

Ziel ist es, ein Bewusstsein für die bedrohte „Wildnis“ in der Stadt zu schaffen. Bürgerinnen und Bürger erhalten Anregungen, bisher als störend oder ungepflegt empfundene Bereiche wie Mauer- oder Pflasterritzenvegetation zu tolerieren. Außerdem motiviert die Ausstellung dazu, einen eigenen Beitrag zum Schutz der biologischen Artenvielfalt zu leisten, etwa auf dem eigenen Balkon oder im Garten.

Die Ausstellung ist eine Leihgabe des Bundesamtes für Naturschutz und wurde auf Initiative der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Bonn in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule nach Bonn geholt. Die Förderung und der Erhalt der biologischen Artenvielfalt in der Stadt Bonn ist ein wichtiges Anliegen der Unteren Naturschutzbehörde.

Helfende Hände für Gartenarbeit gesucht

Kinder an die Natur heranzuführen, gemeinsam mit Seniorinnen und Senioren Blumen zu pflegen oder auch alleine die Gärten sozialer Einrichtungen zu verschönern, macht Spaß, vor allem jetzt in der Frühlingszeit.

Wer sich angesprochen fühlt, kann sich jederzeit an die Freiwilligenagentur Bonn wenden: telefonisch unter 0228-77 48 48 oder auch per Mail unter freiwilligenagentur@bonn.de.

Für diejenigen, die meinen, dass sie keinen „grünen Daumen“ haben, gibt es eine große Auswahl an weiteren Betätigungsmöglichkeiten unter www.bonn.de/ehrenamt