Schlagwort-Archive: KunstRasen

Kunst!Rasen in der Bonner Rheinaue

Bühnenfläche in der Rheinaue: Bezirksregierung entscheidet

Auf dem Veranstaltungsgelände an der Charles-de-Gaulle-Straße in der Rheinaue – derzeit „Kunst(!)Rasen“ – soll eine Fläche für eine Bühne hergestellt werden. Der Rat der Stadt Bonn hat am 10. Juli 2018 eine notwendige landschaftsrechtliche Befreiung nach Bundesnaturschutzgesetz befürwortet. Über die Erteilung der Befreiung wird abschließend die Höhere Naturschutzbehörde bei der Bezirksregierung Köln entscheiden. Bühnenfläche in der Rheinaue: Bezirksregierung entscheidet weiterlesen

Highlights 2018: Broschüre präsentiert Veranstaltungshöhepunkte des ersten Halbjahres in Bonn

Veranstaltungen und Ausstellungen in Bonn Januar bis Juni 2018
Veranstaltungen und Ausstellungen in Bonn Januar bis Juni 2018

Vom Publikumsmagneten bis zum Stadtteilfest, vom traditionellen Karneval bis zum Spitzensport – die jetzt fertig gestellte Broschüre „Highlights 2018“ der Stadt Bonn führt zahlreiche große und kleine Veranstaltungen in Bonn für die erste Jahreshälfte übersichtlich auf.

„Bewährtes zu genießen und Neues zu entdecken“ – dazu lädt Oberbürgermeister Ashok Sridharan die Bürgerinnen und Bürger in seinem Grußwort zu Beginn des Heftes ein. Neben dem Feuerwerk-Spektakel Rhein in Flammen, Theater, Musik, Sport und Museums-Highlights, wie der neu konzipierten Dauerausstellung im Haus der Geschichte, gibt es in diesem Jahr auch einen ganz besonderen Terminhinweis: Die Universität Bonn feiert ihr 200-jähriges Bestehen mit rund 100 Veranstaltungen. Dazu gehört der von der Stadt Bonn gemeinsam mit dem Bundespräsidialamt organisierte Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt, bei dem die Wissenschaftsregion Bonn im Mittelpunkt der Präsentationen im Park steht. Highlights 2018: Broschüre präsentiert Veranstaltungshöhepunkte des ersten Halbjahres in Bonn weiterlesen

Beethoven-Orchester Bonn lädt zum Klassik-Picknick

Beethoven-Orchester Bonn lädt zum Klassik-Picknick
Beethoven-Orchester Bonn lädt zum Klassik-Picknick

Bonn – Das Beethoven-Orchester Bonn lädt am Sonntag, 2. Juli, ab 19 Uhr zum Klassik-Picknick auf den „Kunst!Rasen“ in der Rheinaue ein. Der Eintritt ist frei.

Der „Kunst!Rasen“ und das Beethoven-Orchester Bonn veranstalten bereits zum fünften Mal ein Klassik-Picknick-Konzert. Die Gäste erwartet ein Konzertprogramm mit Werken von Giuseppe Verdi, Gioachino Rossini, Johann Strauß (Sohn) und anderen.

Besucher können ihre eigenen Picknickkörbe mitbringen oder vor Ort Speisen und Getränke kaufen. Finanziert wird das Picknick-Konzert über Sponsorentische. Das sind eingedeckte Tische für zehn Personen mit der picknicktypischen Versorgung.

Wer um 19 Uhr zum Konzert-Termin verhindert ist, kann ab 15.30 Uhr die öffentliche Generalprobe des Beethoven-Orchesters Bonn, ebenfalls auf dem „Kunst!Rasen“, besuchen. Weitere Informationen gibt es unter 0228 – 36 70 40 6, oder E-Mail: picknick@kunstrasen-bonn.de.