EMIKO feiert Internationalen Mudballday mit Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museum Bonn

EMIKO ist Initiator des Workshops zum aktiven Umweltschutz „Mit Bokashi-Bällen Teiche retten“ und begleitet das Projekt seit zwei Jahren. Ganz nebenbei erfahren die Kinder anhand von Plüschmikroben etwas über Viren. Das Ziel des Workshops, Kinder für ökologischen Umweltschutz zu begeistern, ist aktueller denn je und wurde deshalb von beiden Seiten selbstverständlich verlängert.

Mit Bokashi-Bällen Teiche retten. Matschballworkshop für Kinder (Foto: Deutsches Museum Bonn)
Mit Bokashi-Bällen Teiche retten. Matschballworkshop für Kinder (Foto: Deutsches Museum Bonn)

„EMIKO feiert Internationalen Mudballday mit Fortsetzung der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Museum Bonn“ weiterlesen

Laborführerschein jetzt in Kooperation mit Kunststoff-Initiative

Kunststoff-Initiative Bonn / Rhein Sieg beteiligt sich am Laborführerschein des Deutschen Museums Bonn. Das mehrfach ausgezeichnete Berufsorientierungsprojekt gewinnt neue Partner. Den Auftakt macht die Kuhne Group in Sankt Augustin.

Bonn, den 10.03.2022 Seit dem zweiten Schulhalbjahr arbeitet die Kunststoff-Initiative Bonn / Rhein Sieg mit dem Deutschen Museum Bonn zusammen und wird Partner beim Projekt »Laborführerschein«.
Der Laborführerschein bietet Anknüpfungspunkte zu naturwissenschaftlich-technischen und besonders chemienahen Ausbildungsberufen. Vorgestellt werden die Alltagswelten von unterschiedlichen technischen Berufsumfeldern. Die SchülerInnen lernen die berufliche Welt auf den Praxisstationen der Kunststoffindustrie kennen.

Dr. Andrea Niehaus (Leiterin des Deutschen Museums Bonn), Felix Kuhne (Kuhne Group) und Antonio Casellas (Vorsitzender des Fördervereins WISSENschaf(f) SPASS)
Dr. Andrea Niehaus (Leiterin des Deutschen Museums Bonn), Felix Kuhne (Kuhne Group) und Antonio Casellas (Vorsitzender WISSENschaf(f)t Spaß – Förderverein für Bildung Innovation im Rheinland e.V.)

„Laborführerschein jetzt in Kooperation mit Kunststoff-Initiative“ weiterlesen

Kunststoff für mehr Klimaschutz – spannungsgeladenes Thema bescherte Kunststoff-Initiative volles Haus

Kunststoff-Initiative Bonn/Rhein-Sieg setzte mit der erfolgreichen Veranstaltung im Deutschen Museum Bonn die im Sommer angestoßene Diskussion über den Werkstoff Kunststoff fort.

Bonn, den 04.11.2021 Die Kunststoffindustrie der Region stellt sich den Herausforderungen und Problemen, die Kunststoffe unstrittig verursachen können. Gemeinsam arbeitet man an zukunftsfähigen Lösungen. Zur Bewältigung der Umwelt- und Klimaprobleme werden junge Menschen als Mitmacher und Ideengeber gesucht, mit dieser Botschaft schloss die Veranstaltung „Kunststoff – das Material für mehr Klimaschutz“ der Reihe „Kunststoff meets Nachhaltigkeit“ am Dienstagabend, den 02.11.2021, im Deutschen Museum Bonn.

Die Protagonisten der Veranstaltung mit der Leiterin des Deutschen Museums Dr. Andrea Niehaus (v.l.n.r.: Huafeng Zhao, Dr. Helmut Burdorf, Peter Kuhne, Markus Hartmann, Dr. Andrea Niehaus, Dr. Christine Lötters, Dr. Benedikt Brenken, Dieter Müller)
Die Protagonisten der Veranstaltung mit der Leiterin des Deutschen Museums Dr. Andrea Niehaus (v.l.n.r.: Huafeng Zhao, Dr. Helmut Burdorf, Peter Kuhne, Markus Hartmann, Dr. Andrea Niehaus, Dr. Christine Lötters, Dr. Benedikt Brenken, Dieter Müller)

„Kunststoff für mehr Klimaschutz – spannungsgeladenes Thema bescherte Kunststoff-Initiative volles Haus“ weiterlesen

SC Lötters wird Mitglied im Förderverein Wissenschaf(f)t Spaß und verstärkt zugleich den Vereinsvorstand

Durch die Mitgliedschaft im Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS und zugleich im erweiterten Vorstand des Vereins will Christine Lötters ein Zeichen setzen und sich mit ihrer Erfahrung im Bereich IT-Kommunikation aktiv einbringen. „SC Lötters wird Mitglied im Förderverein Wissenschaf(f)t Spaß und verstärkt zugleich den Vereinsvorstand“ weiterlesen

Viren haben Hochkonjunktur auch im Deutschen Museum Bonn

Workshop zum aktiven Umweltschutz „Mit Bokashi-Bällen Teiche retten“ der EMIKO Gruppe Meckenheim klärt nebenbei anhand von Plüschmikroben auch über Viren, wie Covid-19, auf. Ziel des Workshops bleibt jedoch, die Kinder für ökologischen Umweltschutz zu begeistern. „Viren haben Hochkonjunktur auch im Deutschen Museum Bonn“ weiterlesen