30. Offene Bühne Rheinland

Seien Sie dabei, wenn Nummern zum ersten und manchmal auch zum letzten Mal gespielt werden. Lassen Sie sich zwei Stunden durch mindestens sechs verschiedene Künstler begeistern, die aus sämtlichen Bereichen der Kleinkunst kommen können. Von Kabarett, Comedy, Magie, Musik, Theater bis Poetry-Slam kann alles vertreten sein, was auf unsere Bühne passt. Zusammen erleben wir die „rheinische“ Version unserer Talentschmiede, im Bonner Pantheon. Hier wird fortgesetzt was ursprünglich im Bergischen Land startete, und nun auch das Publikum in Bonn regelmäßig begeistert: Eine Wundertüte der Kleinkunst, offen für Alles und Jeden. Künstler können sich bis einen Monat vor der Show bewerben. Spontane Kurzauftritte sind möglich: Am Anfang der Show wird gefragt wer Lust hat aufzutreten. Hier darf jeder mitmachen! (bei zu vielen Meldungen entscheidet das Los) Entweder geht es dann sofort auf die Bühne, oder nach der Pause (wenn z.B. Instrumente & Requisiten erst aufgebaut werden müssen). Das Ganze locker moderiert von Florian D. Schulz

Offene Bühne Rheinland

Finale des Song-Contest „Dein Song für eine Welt“

Finale des Song Contest „Dein Song für EINE WELT!“ – Live Stream für die ganze Familie.
Seien Sie und Ihre Kinder am Bildschirm dabei, wenn das große Finale des diesjährigen Song Contests „Dein Song für EINE WELT!“ live aus dem Pantheon übertragen wird. Aus knapp 600 eingereichten Songs präsentieren die jungen Künstlerinnen und Künstler, die es unter die Top 5 geschafft haben, ihre Songs für die EINE WELT live auf der Bühne und gehen vor prominenter Jury ins Rennen um die Plätze 1 bis 3. Jess Schöne (KiKa) moderiert den Abend. Einige der prominenten Patinnen und Paten des Song Contest werden mit den Musikerinnen und Musikern mitfiebern und sie als Coaches bei ihren Auftritten unterstützen. Diese musikalischen Profis der diesjährigen Runde sind der Musiker Albert N’Sanda, die Sängerinnen Jamie-Lee Kriewitz und Joyce Candido, die Bands KAFVKA und Banda Internationale und Musiker und Produzent Rico Montero.
Hiermit laden wir Sie herzlich ein, sich einzuschalten. Der Link zum Live-Stream wird zeitnah hier kommuniziert: www.eineweltsong.de

Informationen zum Song Contest:
Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 25 Jahren weltweit waren beim Song Contest „Dein Song für EINE WELT“ dazu aufgerufen, sich musikalisch mit Themen globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und selbstkomponierte Songs einzureichen. Knapp 600 musikalische Beiträge wurden bei der diesjährigen Wettbewerbsrunde von über 2.200 Kindern und Jugendlichen aus aller Welt eingesendet. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren wurden durch eine Jury fünf Finalistinnen und Finalisten ermittelt.
Der Song Contest ist eine Begleitmaßnahme zum Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik und wird von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt.
Folgen Sie uns gern hier:
www.facebook.com/eineweltsong


www.instagram.com/eineweltsong

Martin Zingsheim – Normal ist das nicht

Immer gut, wenn man sich selbst auf der richtigen Seite wähnt. Politisch, ökologisch und mental. Im Stau stehen, um zur Arbeit zu gehen und durch den Wald laufen, damit man wieder sitzen kann. Bekloppt sind immer nur die Anderen, auch wenn der Cappuccino teurer als das Schnitzel ist. Mit viel suggestivem Aufwand verkaufen wir uns den tagtäglichen Wahnsinn da draußen als sogenannte Normalität. Und wundern uns dann, dass man zwischen Desinfektionsmittel und Physiotherapie kaum noch was mitkriegt. Klimawandel, Kinderarmut, Selbstausbeutung? Keine Sorge, alles ganz normal!
Martin Zingsheim stellt sich in seinem aktuellen Programm dem unhinterfragten Irrsinn und den für sicher geglaubten Scheinwahrheiten. Witzig, relevant und im positiven Sinne verrückt. Unter uns: normal ist das nicht!

Prix Pantheon 2021 – das Bonner Pantheon-Theater gibt die Preisträger bekannt: Oliver Kalkofe, Eva Karl Faltermeier und Stefan Danziger

Bonn – Der deutsche Satirepreis – PRIX PANTHEON 2021, dotiert in 3 Kategorien mit zusammen 10.000 Euro, wurde durch einen offen ausgetragenen Kabarett- und Comedy-Wettkampf zwischen 10 nominierten Bühnenkünstlern am 9.+10. November in Kooperation mit dem WDR Fernsehen und WDR 5 zum 27. Male im Bonner Pantheon-Theater ausgetragen.

Prix Pantheon Preisträger 2021 | Fotograf: Harald Kirsch
Prix Pantheon Preisträger 2021 | Fotograf: Harald Kirsch

„Prix Pantheon 2021 – das Bonner Pantheon-Theater gibt die Preisträger bekannt: Oliver Kalkofe, Eva Karl Faltermeier und Stefan Danziger“ weiterlesen

Kabarettrevue Pink Punk Pantheon 2022 – Vorverkauf startet am 3.11.

Die Premiere der neuen Show des 1. FKKVB n.V. Rhenania 1983 unter dem Motto "Mer laache ons duud!" soll am 7. Januar 2022 um 19:00 Uhr im Pantheon steigen.
Die Premiere der neuen Show des 1. FKKVB n.V. Rhenania 1983 unter dem Motto „Mer laache ons duud!“ soll am 7. Januar 2022 um 19:00 Uhr im Pantheon steigen.

Kabarettrevue Pink Punk Pantheon 2022
Vorverkauf für 27 Vorstellungen im Januar und Februar startet am 3.11.2021 online über die Pantheon-Homepage.

Am Mittwoch, den 3.11. startet online auf der homepage des Pantheon-Theaters der Vorverkauf für die neue 39. Session der Kabarettrevue Pink Punk Pantheon.

Pink Punk Pantheon ist bereits seit Jahren ein weit über die Grenzen des Rheinlandes beliebter kabarettistischer Leckerbissen mit Kultstatus. Die Premiere der neuen Show des 1. FKKVB n.V. Rhenania 1983 unter dem Motto „Mer laache ons duud!“ soll am 7. Januar 2022 um 19:00 Uhr im Pantheon steigen. Die Revue ist danach an unächst 26 geplanten Abenden im Pantheon-Theater in Bonn Beuel auf der Siegburger Str.42. zu erleben. „Kabarettrevue Pink Punk Pantheon 2022 – Vorverkauf startet am 3.11.“ weiterlesen