Digitales Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2021 ist der Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus. In einem Video gedenkt Oberbürgermeisterin Katja Dörner in der Gedenkstätte Bonn der Opfer des Nationalsozialismus. „Digitales Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus“ weiterlesen

Königswinter: Mann nach häuslicher Gewalt der Wohnung verwiesen

Am Dienstagabend (29.12.2020) eilten Beamte der Polizeiwache Ramersdorf einer Frau in Königswinter zur Hilfe. Sie soll, so der bisherige Ermittlungsstand, zuvor von ihrem Ehemann mit einem Kopfstoß attackiert worden sein. „Königswinter: Mann nach häuslicher Gewalt der Wohnung verwiesen“ weiterlesen

Bonn/Wachtberg: Falsche Polizisten weiter aktiv – Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Die aktuelle Welle von Anrufen der „falschen Polizisten“ im Zuständigkeitsbereich der Bonner Polizei hält weiter an. Auch am Donnerstag (12.11.2020) meldeten sich wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die von den Betrügern angerufen und mit der bekannten Masche konfrontiert worden waren. Nachdem sich eine Seniorin aus Wachtberg-Pech zusammen mit ihrer Nachbarin an die Polizei gewandt hatte, gelang am Donnerstagabend die Festnahme zweier „falscher Polizisten“: „Bonn/Wachtberg: Falsche Polizisten weiter aktiv – Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen“ weiterlesen

Keine Straflosigkeit für Verbrechen gegen Journalisten | Schuldspruch: Journalist*in

Viele Journalist*innen auf der ganzen Welt sind noch immer Opfer von Verfolgung, beklagt die UNO-Flüchtlingshilfe in Bonn. Anlässlich des „Internationalen Tags zur Beendigung der Straflosigkeit für Verbrechen gegen Journalisten“ (2.11.) stellt die UNO-Flüchtlingshilfe zwei Biografien im Blog „blauPause“ vor: „Keine Straflosigkeit für Verbrechen gegen Journalisten | Schuldspruch: Journalist*in“ weiterlesen

Bonn-Duisdorf: Falsche Polizisten weiter aktiv – 24-Jähriger vorläufig festgenommen

Die aktuelle Welle von Anrufen der „falschen Polizisten“ im Zuständigkeitsbereich der Bonner Polizei hält weiter an. Auch am Donnerstag meldeten sich wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die „Bonn-Duisdorf: Falsche Polizisten weiter aktiv – 24-Jähriger vorläufig festgenommen“ weiterlesen