Einbruch in Einkaufszentrum in Bonn-Pützchen Unbekannte entwendeten Tabakwaren – Wer hat etwas beobachtet?

Polizei Bonn

In dem Zeitraum zwischen dem 14.05.2024, gegen 22:45 Uhr, und dem 15.05.2024, gegen 01:30 Uhr, brachen noch unbekannte Täter in ein Einkaufzentrum in der Straße „Am Weidenbach“ in Bonn-Pützchen ein. Nach der Spurenlage kletterten die Unbekannten zunächst auf das Dach des Gebäudes – von dort aus schnitten sie ein Loch in einen Deckenbereich und verschafften sich so Zugang in einen mit einem Rollgitter gesicherten Verkaufsraum. Hier entwendeten sie nach den ersten Feststellungen Tabakwaren im Wert…

Weiterlesen

Tageswohnungseinbruch in Bonn-Graurheindorf

Polizei Bonn

Am Mittwoch (27.12.2023) stiegen bislang Unbekannte in der Zeit von 14.30 Uhr bis 18 Uhr auf den Balkon einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses am Friesenweg in Bonn-Graurheindorf. Unbemerkt von Anwohnern brachen sie die dortige Balkontüre auf, betraten die Wohnräume und durchsuchten sie nach Wertgegenständen und Bargeld. Unerkannt verließen sie den Tatort.

Weiterlesen

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Bonn-Mehlem – Täter scheitern an gesicherter Terrassentüre

Polizei Bonn

Am 14.11.2023, gegen 17:50 Uhr, machten sich mehrere noch unbekannte Personen an der rückwärtigen Terrassentüre eines Einfamilienhauses auf der Rüdigerstraße in Bonn-Mehlem zu schaffen. Nach der Spurenlage schoben die Unbekannten zunächst den heruntergelassenen Rolladen der Türe hoch und versuchten dann vergeblich, die Türe gewaltsam aufzuhebeln. Unverrichteter Dinge verließen die Täter schließlich den Ort des Geschehens.

Weiterlesen

Straßeneinbruch in Bonn: Basteistraße halbseitig gesperrt

In der Basteistraße in Bad Godesberg gab es am Donnerstag, 27. Juli 2023, einen Straßeneinbruch. Die Fahrbahn ist ab der Einbruchstelle nahe der Kreuzung zur Fontanestraße in Fahrtrichtung Norden halbseitig gesperrt. An der Oberfläche ist lediglich ein kleineres Loch in der Fahrbahn sichtbar. Der darunterliegende Einbruch ist jedoch circa sechs Meter tief sowie vier bis fünf Meter breit. Ursache ist vermutlich ein Defekt am Kanal. Das Tiefbauamt wird den Schaden am Freitag näher untersuchen.

Weiterlesen

Bonn Bad Godesberg: Telefonbetrüger erbeuten Goldmünzen im Wert von rund 50.000 Euro von 90-jähriger Dame

Terminelefonbetrüger gaben sich als LKA-Mitarbeiter aus – Goldmünzen im Wert von rund 50.000 Euro erbeutet. Am 06.07.2023, in dem Zeitraum zwischen 09:30 und 20:00 Uhr, trieben Telefonbetrüger im Raum Bad Godesberg ihr Unwesen. In mehreren Telefonaten mit einer 90-jährigen Dame gaben

Weiterlesen