Bonn-Südstadt: Neun geparkte Autos beschädigt – Polizei bittet um Hinweise

In der Nacht zum Samstag, 03.09.2022, machten sich Unbekannte auf der Kurfürstenstraße in der Bonner Südstadt an mehreren geparkten Autos zu schaffen. Nach dem derzeitigen Sachstand beschädigten sie zwischen Freitag, 22:00 Uhr und Samstag, 02:00 Uhr, die Außenspiegel an insgesamt neun Fahrzeugen.

Die Kriminalpolizei übernahm die weitergehenden Ermittlungen zu den Sachbeschädigungen. Hinweise möglicher Zeugen nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 15 unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an KK15.Bonn@polizei.nrw.de entgegen.

Bonn-Castell: Unbekannter belästigte 15-Jährige im Schwimmbad – Polizei sucht Zeugen

Die Bonner Polizei bittet um Hinweise zu einem bislang unbekannten Mann, der am 19.07.2022 ein 15-jähriges Mädchen im Bonner Römerbad sexuell belästigt haben soll. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hatte der Mann die Geschädigte zur Tatzeit zwischen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr unsittlich berührt, als sich beide im Wellenbecken befanden. Als die Jugendliche, die sich in Begleitung einer Freundin im Schwimmbad aufhielt, sich in einen anderen Bereich des Beckens entfernte, folgte der Mann ihr und „Bonn-Castell: Unbekannter belästigte 15-Jährige im Schwimmbad – Polizei sucht Zeugen“ weiterlesen

Königswinter: Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der L330 tödlich verunglückt

Bei einem Alleinunfall auf der L330 zwischen Eudenbach und Buchholz ist am Freitagvormittag (08.04.2022) ein 61-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen. „Königswinter: Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der L330 tödlich verunglückt“ weiterlesen

Bonn-Beuel: Seitenscheibe an geparktem Auto eingeschlagen – Unbekannter entwendete Aktentasche mit Bargeld und Papieren – Wer hat etwas beobachtet?

Am 05.04.2022, gegen 13:00 Uhr, machte sich eine noch unbekannte Person an einem in einer Einfahrt auf der Heinrich-Heine-Straße in Bonn-Beuel geparkten Pkw zu schaffen. „Bonn-Beuel: Seitenscheibe an geparktem Auto eingeschlagen – Unbekannter entwendete Aktentasche mit Bargeld und Papieren – Wer hat etwas beobachtet?“ weiterlesen

Körperverletzungsdelikt in Bonn-Holzlar – 27-Jähriger schwer verletzt – Zeugen gesucht

In den Abendstunden des 02.09.2021, gegen 21:30 Uhr, wurde die Polizei auf den Finkenweg in Bonn-Holzlar alarmiert – der Anrufer machte Angaben zu einer verletzten Person. Die kurze Zeit später eintreffenden Polizei-und Rettungskräfte trafen vor Ort einen 27-Jährigen an, der augenscheinlich mit einem Messer im Gesichtsbereich verletzt war. Der Verletzte wurde nach erfolgter Erstversorgung zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. „Körperverletzungsdelikt in Bonn-Holzlar – 27-Jähriger schwer verletzt – Zeugen gesucht“ weiterlesen