Bonn-Ippendorf: Unbekannter bei Einbruchsversuch überrascht

Ein bislang unbekannter Mann versuchte am Dienstagmorgen (05.01.2021) in ein Einfamilienhaus an der Ippendorfer Allee in Ippendorf einzubrechen. „Bonn-Ippendorf: Unbekannter bei Einbruchsversuch überrascht“ weiterlesen

Bad Godesberg: Sachbeschädigung an Pkw – Unbekannte besprühen Fahrzeuge mit Lackfarbe – Zeugen gesucht

Zwei bislang Unbekannte Täter machten sich in der Nacht zu Sonntag (20.12.2020) an insgesamt neun Fahrzeugen im Bad Godesberger Ortsteil Plittersdorf zu schaffen. Die Autos waren auf der Mohrenstraße und auf der Dollendorfer Straße geparkt und wurden in allen Fällen mit weißer Lackfarbe besprüht. „Bad Godesberg: Sachbeschädigung an Pkw – Unbekannte besprühen Fahrzeuge mit Lackfarbe – Zeugen gesucht“ weiterlesen

Zeugen meldeten randalierende Person in Meckenheim – Mann schoss auf polizeiliche Einsatzkräfte – Spezialkräfte überwältigten Tatverdächtigen – Mann erlag vor Ort seinen Verletzungen

Am Sonntag, den 22.11.2020, gegen 21:00 Uhr, meldeten Anwohner über den polizeilichen Notruf und teilten mit, dass im Bereich des Frankenweges in Meckenheim eine männliche Person randaliere. „Zeugen meldeten randalierende Person in Meckenheim – Mann schoss auf polizeiliche Einsatzkräfte – Spezialkräfte überwältigten Tatverdächtigen – Mann erlag vor Ort seinen Verletzungen“ weiterlesen

Bonn/Wachtberg: Falsche Polizisten weiter aktiv – Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Die aktuelle Welle von Anrufen der „falschen Polizisten“ im Zuständigkeitsbereich der Bonner Polizei hält weiter an. Auch am Donnerstag (12.11.2020) meldeten sich wieder zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die von den Betrügern angerufen und mit der bekannten Masche konfrontiert worden waren. Nachdem sich eine Seniorin aus Wachtberg-Pech zusammen mit ihrer Nachbarin an die Polizei gewandt hatte, gelang am Donnerstagabend die Festnahme zweier „falscher Polizisten“: „Bonn/Wachtberg: Falsche Polizisten weiter aktiv – Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen“ weiterlesen

Bonner Rheinufer: Polizei kontrolliert am Wochenende 126 Personen – Ruhiger Einsatzverlauf in der Nacht zu Sonntag

Auch in der Nacht zu Sonntag (16.08.2020) wurden die Maßnahmen der Bonner Polizei und des Ordnungsaußendienstes der Stadt Bonn an den Bonner Rheinufern fortgesetzt. Bereits in der Nacht zu „Bonner Rheinufer: Polizei kontrolliert am Wochenende 126 Personen – Ruhiger Einsatzverlauf in der Nacht zu Sonntag“ weiterlesen