Doppelter Versand von Briefwahlunterlagen in Bonn

288 Wahlberechtige in Bonn haben doppelte Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl erhalten. Grund dafür ist vermutlich ein Software-Fehler, die Ursachenermittlung läuft derzeit. Die Möglichkeit zur doppelten Stimmabgabe besteht allerdings nicht: Doppelte Wahlscheine und Stimmzettel werden am Wahltag herausgefiltert.

Betroffen sind Wahlberechtigte aus drei Briefwahlbezirken: 110 (Kessenich), 360 (Oberkassel, Ramersdorf, Küdinghoven) und 370 (Vilich-Müldorf, Geislar, Neu-Vilich). Diese Briefwahlbezirke wurden durch den Landesbetrieb IT.NRW als statistische Bezirke ausgewählt – Wahlschein und Stimmzettel erhalten für die statistische Auswertung der Wahl einen nach demografischen Merkmalen definierten Kennbuchstaben. „Doppelter Versand von Briefwahlunterlagen in Bonn“ weiterlesen

Stichwahl zum Bonner Oberbürgermeister am 27. September: Stimmzettel ab heute verfügbar

Bei der OB-Wahl in Bonn kommt es am Sonntag, 27. September 2020, zu einer Stichwahl zwischen Amtsinhaber Ashok Sridharan (CDU) und Katja Dörner (Bündnis 90/Die Grünen). Auch für die Stichwahl kann wieder Briefwahl beantragt werden. Die Stimmzettel stehen ab Mittwoch, 16. September, zur Verfügung. „Stichwahl zum Bonner Oberbürgermeister am 27. September: Stimmzettel ab heute verfügbar“ weiterlesen