Vorsicht vor Taschendieben, auch auf dem Bonner Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor den Langfingern!

In den vergangenen Tagen wurde eine Frau auf der Maximilianstraße von einem Unbekannten angerempelt. Als sie etwas später nach ihrem Handy griff, merkte sie, dass dieses gestohlen worden war. „Dies ist kein Einzelfall“ berichten die Beamtinnen und Beamten der mobilen Wache auf dem „Vorsicht vor Taschendieben, auch auf dem Bonner Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor den Langfingern!“ weiterlesen

Bonn-Castell: Durchsuchung in einem Ladenlokal – 28-Jähriger vorläufig festgenommen

Nachdem das für Rauschgiftkriminalität zuständige Kriminalkommissariat 33 Hinweise zu einem möglichen Drogenhandel in den Räumen eines Kulturvereins erhielt, machten sich die Ermittler am gestrigen Donnerstag (16.09.2021) zusammen mit Kräften der Bereitschaftspolizei und mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Bonn ausgestattet auf zu dem Objekt in Bonn-Castell. Mit dabei waren auch Beamtinnen und Beamte der Diensthundestaffel und des Ordnungsamtes der Stadt Bonn. „Bonn-Castell: Durchsuchung in einem Ladenlokal – 28-Jähriger vorläufig festgenommen“ weiterlesen